Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/touchpad-hps-sourcecode-vom-unveroeffentlichten-android-kernel-1202-89642.html    Veröffentlicht: 08.02.2012 14:37    Kurz-URL: https://glm.io/89642

Touchpad

HPs Sourcecode vom unveröffentlichten Android-Kernel

HP hat einen speziell für das WebOS-Tablet Touchpad entwickelten Android-Kernel als Sourcecode veröffentlicht. Damit will HP die Entwicklung alternativer Android-Distributionen für das Touchpad wie Cyanogenmod unterstützen.

HP hat den Sourcecode für einen unveröffentlichten Android-Kernel für das Touchpad zur Verfügung gestellt. Vereinzelt gab es während des Touchpad-Ausverkaufs immer wieder Berichte, wonach einige Kunden ein Touchpad mit installiertem Android erhalten hätten. Wiederholt hatte HP dementiert, an einer Android-Version für das Touchpad gearbeitet zu haben. Mit dem Erscheinen des Quellcodes des Android-Kernels werden diese Berichte dann indirekt doch von HP bestätigt.

Der von HP veröffentlichte Sourcecode basiert auf dem Kernel von Android 2.2 alias Froyo. Die letzte Änderung ist auf März 2011 datiert. In der Ankündigung im Rootzwiki-Forum zeigen sich die Cyanogenmod-Macher angetan von HPs Schritt. Sie wollen den Quellcode des Android-Kernels dazu verwenden, die Cyanogenmod-Versionen für das Touchpad zuverlässiger und stabiler zu machen.

Bei den von HP zur Verfügung gestellten Daten fehlt ein WLAN-Treiber. Es könnte aber sein, dass HP diesen später nachliefert. Der Android-Kernel scheint komplett unabhängig vom WebOS-Kernel entwickelt worden zu sein, berichten die Cyanogenmod-Macher.

Für das WebOS-Tablet von HP gibt es mittlerweile verschiedene alternative Android-Distributionen, um das Touchpad mit Android zu versehen. Basierend auf Android 2.3.7 gibt es Cyanogenmod 7 und Miui für das Touchpad. Zudem gibt es Cyanogenmod 9 für das Touchpad, das auf Android 4.0 basiert.

HP hatte Mitte August 2011 die WebOS-Gerätesparte aufgegeben. Wenig später wurde unter anderem das Touchpad zu Preisen von 100 und 130 Euro verramscht. Seit Anfang Dezember 2011 ist bekannt, dass HP WebOS als Open Source weiterführen will.  (ip)


Verwandte Artikel:
Android 4.0: Alpha 0.6 von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad ist da   
(31.01.2012, https://glm.io/89449 )
Android 4.0: Zweite Alpha von Cyanogenmod 9 für HPs Touchpad erschienen   
(24.01.2012, https://glm.io/89279 )
Android 4.0: Erste Alpha von Cyanogenmod 9 fürs HP Touchpad ist da   
(18.01.2012, https://glm.io/89144 )
Android 4.0: Cyanogenmod 9 läuft auf HPs Touchpad   
(13.01.2012, https://glm.io/89057 )
Touchpad mit WebOS 3.0.5: Viele Patches funktionieren nicht mehr   
(16.01.2012, https://glm.io/89085 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/