Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/hardware-schnaeppchen-sonderpreise-bei-alternate-und-cyberport-1202-89526.html    Veröffentlicht: 02.02.2012 23:00    Kurz-URL: https://glm.io/89526

Hardware-Schnäppchen

Sonderpreise bei Alternate und Cyberport

Alternate wird 20 Jahre alt - und Cyberport feiert 13 Jahre Onlineshop. Beide Shops bieten deshalb Preisnachlässe auf Hardware und Software.

Am 3. Februar 2012 gibt es 20 Prozent Rabatt bei Alternate. Damit will der Versandhändler online und auch in seinen beiden Filialen sein 20-jähriges Bestehen feiern. Rabatt gilt für verschiedene Produktgruppen und Hersteller, darunter Asus (Mainboards, Grafikkarten, Monitore usw.), Canton (komplettes Sortiment), Logitech (komplettes Sortiment), LG (TFTs, Storageprodukte, DVD-Brenner usw.), Microsoft (komplettes Sortiment) und Samsung (Displays, Drucker, Haushaltsgeräte). Außerdem kündigte Alternate einen Jubiläums-PC an.

Bei Cyberport gibt es ebenfalls eine Rabattaktion; begrenzt auf den 2. und 3. Februar 2012 können unter der Eingabe des Gutscheincodes WIRKLICH-GUENSTIG bis zu 100 Euro gespart werden. Hier gibt es eine Staffelung: Wer Produkte im Wert von ab 100 Euro einkauft, bekommt 10 Euro Rabatt, bei einem Einkaufswert ab 2.000 Euro gibt es 100 Euro Rabatt. Er gilt laut Cyberport für das gesamte Sortiment.

Damit sollen 13 Jahre Online-Knowhow gefeiert werden - vor allem geht es aber wohl darum, dem kürzlich gestarteten Media-Markt-Onlineshop eins auszuwischen. Frech macht sich Cyberport bei seiner Aktion über den Konkurrenten lustig, indem dem Media-Markt-Werbespruch "Grosse Neueröffnung Onlineshop" ein "wirklich großer" und "wirklich günstiger" Onlineshop entgegen gesetzt wird.

Alternate und Cyberport zählen zu den Großen im Markt der Computer-, Spielekonsolen- und Zubehör-Versandhändler in Deutschland.  (ck)


Verwandte Artikel:
Cyberport: Deutscher Computerhändler expandiert nach Österreich   
(23.11.2011, https://glm.io/87930 )
JD.com: Chinesischer Onlinehändler testet große Lieferdrohne   
(31.08.2017, https://glm.io/129788 )
Onlinehandel: Amazons Lieferdienst fotografiert abgestellte Pakete   
(02.03.2018, https://glm.io/133119 )
Libri.de testet Verkauf gebrauchter Bücher   
(06.06.2007, https://glm.io/52697 )
Versandhandel: 6.500 Beschwerden über Paketdienste   
(12.12.2016, https://glm.io/125008 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/