Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0007/8920.html    Veröffentlicht: 25.07.2000 17:59    Kurz-URL: https://glm.io/8920

GameLoft.com richtet bundesweiten LAN-Event aus

PentaLAN soll neue Maßstäbe setzen

Die Online-Spieleplattform GameLoft.com will sich im Bereich der LAN-Partys bzw. der Netzwerk-Spieletreffen etablieren und noch in diesem Jahr das weltgrößte LAN-Event in Deutschland veranstalten. Über 3.500 Spielefreaks sollen im 4. Quartal voll auf ihre Kosten kommen - dann ist es Zeit für die bundesweit stattfindende PentaLAN-Party.

Das Projekt findet zeitgleich in verschiedenen Städten Deutschlands statt. Über ein schnelles Netz sollen die auf "ansprechende Locations" verteilten PentaLAN-Teilnehmer städteübergreifend gegeneinander antreten können. Ein amerikanischer Partner für das anspruchsvolle Projekt ist laut GameLoft.com bereits gefunden worden.

Neben Strategie- oder Rennspielen soll auf dem Netzwerk-Event der deutsche Unreal-Tournament-Meister in einem Städte-übergreifenden Turnier gekürt werden. Um nicht dauernd nur für mehrere Tage vor dem Rechner zu sitzen, will GameLoft.com für ein umfangreiches und abwechslungsreiches Entertainment-Programm sorgen.  (ck)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/