Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1201/89105.html    Veröffentlicht: 17.01.2012 10:29    Kurz-URL: https://glm.io/89105

Videolan

VLC 2.0 RC1 kommt diese Woche

VLC nähert sich der Version 2.0. Noch in dieser Woche soll die Version 2.0 RC1 der freien Media-Player-Software erscheinen.

Am kommenden Wochenende will das Videolan-Team den Release Candidate 1 (RC1) von VLC 2.0 zum Download bereitstellen. Angekündigt wurde das über den Videolan-Twitter-Account. Der VLC Media Player 2.0 trägt den Codenamen Twoflower, offenbar entliehen aus Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romanen. Twoflower ist ein freundlicher aber naiver Tourist, der in den deutschen Romanübersetzungen Zweiblum heißt.

Die Veröffentlichung des VLC 2.0 RC1 erfolgt anlässlich der Southern California Linux Expo (Scale) 10x, die vom 20. bis zum 22. Januar 2012 in Los Angeles stattfindet. Auf der Veranstaltung sind auch die VLC-Entwickler Felix Kühne und Rémi Denis-Courmont mit einem Videolan-Stand vertreten und planen, den RC1 vorzuführen.

Details zu den Neuerungen von VLC 2.0 wurden noch nicht genannt. Aktuell ist die Version 1.1.13, die im Quellcode zum Download angeboten wird. Kompilierte VLC-Versionen werden etwa für Windows (VLC 1.1.11), Mac OS X (VLC 1.1.12) und verschiedene Linux-Distributionen angeboten. Zudem gibt es VLC für Android und VLC für iOS.

Nachtrag vom 17. Januar 2012, 12:25 Uhr

Ursprünglich sollte das in Entwicklung befindliche VLC 2.0 die Versionsnummer 1.2 tragen. Den großen Versionssprung von der 1.1.x auf die 2.0 erklärt VLC-Entwickler Jean-Baptiste Kempf mit vielen Bugfixes und Veränderungen. Eine wichtige davon ist der Wechsel der Open-Source-Lizenz bei VLC, von der GPLv2 zur LGPL 2.1.

Nachtrag vom 17. Januar 2012, 17:23 Uhr

Wie ein Golem-Leser im Forum meldete, kann der VLC 2.0 RC1 bereits ausprobiert werden. Der RC1 ist zumindest für Windows und für Mac OS X auf dem Download-Server bei den Nightly-Builds zu finden und dort schon als stabil deklariert.  (ck)


Verwandte Artikel:
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen   
(09.02.2018, https://glm.io/132646 )
Relizenzierung: VLC will auf LGPL umschwenken   
(09.09.2011, https://glm.io/86354 )
Media Player: Plexamp ist minimalistisch wie Winamp   
(27.12.2017, https://glm.io/131866 )
Mediaplayer: VLC für Android nimmt Form an   
(27.09.2011, https://glm.io/86679 )
Mediacenter-Software: Warum Kodi DRM unterstützen will   
(24.04.2017, https://glm.io/127455 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/