Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1110/86925.html    Veröffentlicht: 10.10.2011 10:02    Kurz-URL: https://glm.io/86925

PHP-Reboot

Rémi Forax will PHP neu erfinden

Rémi Forax will mit PHP-Reboot eine der populärsten Programmiersprachen neu erfinden. Er verspricht weniger $-Zeichen und Semikolons und Sicherheit von Hause aus.

Rémi Forax, Java-Entwickler und Maître de Conférences an der Universität Marne-la-Vallée, arbeitet mit PHP-Reboot an einer Programmiersprache, die die Philosophie von PHP weiterführen, aber mit modernen Ansätzen verbinden soll. Umgesetzt wird PHP-Reboot auf Basis der Java Virtual Machine.

PHP-Reboot soll mit weniger $-Zeichen und Semikolons auskommen und auf Funktionen wie eval() sowie Magic-Quotes verzichten, um von vornherein für mehr Sicherheit zu sorgen. Zudem soll PHP-Reboot volle Unicode-Unterstützung bieten und auf eine automatische String-Konvertierung verzichten.

Rémi Forax will eine dynamische Sprache mit Duck-Typing schaffen, die so schnell ist wie Java. Sie soll ein XML-Literal und ein JSON-Literal sowie eine SQL- und XPath-/XQuery-kompatible Syntax bieten. Auch ein Literal für reguläre Ausdrücke im Stile von Perl und ein URI/URL-Literal soll es geben.

PHP-Reboot soll auch eine integrierte Datenbank auf Basis von Apache Derby und einen eigenständigen Webserver auf Basis von Grizzly umfassen. Laufen soll PHP-Reboot auf einem JEE-Stack (Java Enterprise Edition) oder Android, handelt es sich doch um eine Sprache, die von einer Java-VM ausgeführt wird. Derzeit wird dabei das JDK7 unterstützt.

PHP-Reboot wird unter code.google.com/p/phpreboot entwickelt. Dort finden sich auch einige Beispiele der Sprache, die sehr an PHP erinnern. Weitere Beispiele in Form von .phpr-Dateien zeigen, wie sich einfache Aufgaben in PHP-Reboot umsetzen lassen und wie die native Syntax für XML, JSON oder SQL aussieht.

Das Projekt steht unter der GPL und Rémi Forax sucht nach Mitstreitern, um unter anderem alle nützlichen PHP-Funktionen zu portieren.  (ji)


Verwandte Artikel:
CMS: Drupal 8.4 stabilisiert Module   
(06.10.2017, https://glm.io/130479 )
BeA: So geht es mit dem Anwaltspostfach weiter   
(29.01.2018, https://glm.io/132430 )
Java Virtual Machine: Oracle verdeutlicht Verkaufsstrategie   
(11.11.2010, https://glm.io/79328 )
Programmiersprache: Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C   
(19.02.2018, https://glm.io/132857 )
Rakudo Star: Perl 6 ist benutzbar   
(29.07.2010, https://glm.io/76848 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/