Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1110/86811.html    Veröffentlicht: 04.10.2011 12:01    Kurz-URL: https://glm.io/86811

Xbox 360

Video zeigt neues Kachel-Dashboard

Microsoft äußert sich nicht offiziell, aber Gerüchten zufolge soll es Mitte November 2011 ein umfangreiches Update für die Nutzeroberfläche der Xbox 360 geben. Ein geleaktes Video zeigt, wie das Dashboard künftig wohl aussieht.

Das überarbeitete Dashboard für die Xbox 360 trägt Gerüchten zufolge den Codenamen "Madrid" und soll am 15. November 2011 online gehen. Es soll im Design der Metro-UI folgen, deren Kacheln bereits aus Windows Phone 7 bekannt sind und die auch in Windows 8 zum Einsatz kommen sollen. Dazu kommen angeblich auch die Möglichkeit, mit Hilfe der Suchmaschine Bing nach Inhalten im Internet zu suchen - per Kinect auch per Sprache -, und ein Menüpunkt, der Zugriff auf Youtube-Videos gewährt.

Im Zusammenhang mit dem Update des Dashboards dürfte auch interessant sein, welche Fernseh- und Videoangebote Microsoft hierzulande künftig über seine Konsole laufen lässt. Gerüchte über eine Kooperation mit Pay-TV-Firmen gibt es schon länger - bestätigt ist noch nichts. In Großbritannien arbeitet Microsoft mit Sky zusammen. In den USA soll zum Weihnachtsgeschäft ein deutlich erweitertes Angebot auf der Xbox 360 online gehen.  (ps)


Verwandte Artikel:
Microsoft: Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker   
(23.10.2017, https://glm.io/130769 )
Esea: 1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz   
(09.01.2017, https://glm.io/125467 )
Xbox One: Streamer können Gamepad mit Spieler teilen   
(02.03.2018, https://glm.io/133120 )
Microsoft: KI-Framework kommt auf Windows-10-Endgeräte   
(08.03.2018, https://glm.io/133217 )
4A Games: Metro Exodus führt in Russlands Weiten   
(12.06.2017, https://glm.io/128317 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/