Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1109/86256.html    Veröffentlicht: 06.09.2011 14:23    Kurz-URL: https://glm.io/86256

Hitachi

Deskstar- und Cinemastar-Festplatten mit 1 TByte pro Scheibe

Hitachi liefert mit der Deskstar 7K1000.D seine erste 3,5-Zoll-Festplatte aus, die eine Kapazität von 1 TByte pro Scheibe (Plattern) bietet.

Insgesamt vier Festplatten mit einer Kapazität von bis zu 1 TByte pro Scheibe liefert Hitachi ab sofort aus: die Modelle Deskstar 7K1000.D und 5K1000.B sowie Cinemastar 7K1000.D und 5K1000.B. Weitere Modelle mit entsprechend hoher Datendichte sollen folgen.

Die Deskstar 7K1000.D arbeitet mit 7.200 Umdrehungen pro Minute, verfügt über 32 MByte Cache und eine SATA-Schnittstelle mit 3 oder 6 GBit pro Sekunde. Eine neue Version von Hitachis Stromspartechnik Hivert soll dafür sorgen, dass das Laufwerk im Leerlauf 15 Prozent weniger Leistung aufnimmt.

Das Modell Deskstar 5K1000.B ist auf niedrigen Energieverbrauch und geringe Wärmeentwicklung getrimmt und soll so eine um 23 Prozent geringere Leistungsaufnahme haben als die Deskstar 7K1000D.

Auch die Modelle Cinemastar 7K1000.D und 5K1000.B arbeiten mit einer Scheibe, die bis zu 1 TByte aufnehmen kann. Diese Modelle sind aber speziell für Set-Top-Boxen und andere Unterhaltungselektronik gedacht.

Laut Hitachi werden die Platten ab sofort an den Handel ausgeliefert. Preise nannte Hitachi nicht.  (ji)


Verwandte Artikel:
Hitachi: WLAN-Festplatte mit eingebautem Hotspot   
(23.06.2011, https://glm.io/84419 )
Hitachi: USB-3.0-Festplatten mit Cloud-Backuplösung   
(20.04.2011, https://glm.io/82930 )
Übernahme: Western Digital kauft Hitachis Festplattengeschäft   
(07.03.2011, https://glm.io/81943 )
Ultrastar 7K3000: Hitachis schnelle SATA- und SAS-Festplatte mit 3 TByte   
(25.01.2011, https://glm.io/80974 )
Hitachi: Sieben Millimeter flache Notebook-Festplatte mit 500 GByte   
(16.12.2010, https://glm.io/80186 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/