Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1109/86165.html    Veröffentlicht: 02.09.2011 08:52    Kurz-URL: https://glm.io/86165

AT200

Dünnes Tablet von Toshiba

Toshiba stellt auf der Ifa mit dem AT200 ein mit nur 7,7 mm besonders dünnes Tablet vor. Das Gerät mit 10-Zoll-Display soll mit Android 3.2 auf den Markt kommen.

Seit einer Woche liefert Toshiba sein Android-Tablet AT100 aus, im vierten Quartal soll mit dem AT200 ein weiteres Modell folgen. Das auf der Ifa vorgestellte AT200 ist mit nur 7,7 mm besonders dünn.

Das Tablet verfügt über ein 10-Zoll-LCD, das mit LEDs beleuchtet wird und eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel besitzt. Der verwendete Prozessor OMAP 4430 kommt von Texas Instruments, läuft mit 1,2 GHz und kann auf 1 GByte DDR2-Speicher zugreifen. Zudem ist WLAN nach 802.11b/g/n sowie Anschlüsse beziehungsweise Steckplätze für Micro-USB, Micro-SD und Micro-HDMI integriert. Bluetooth wird ebenfalls unterstützt.

Als Betriebssystem kommt Android 3.2 zum Einsatz. Über Speicherkarten kann es bis zu 64 GByte Speicher nutzen. Toshiba verbaut zwei Kameras, eine mit 5 Megapixeln hinten und eine mit 2 Megapixeln vorn. Darüber hinaus gibt es Stereolautsprecher mit 1,5 Watt.

Das AT200 von Toshiba misst 256 x 176 x 7,7 mm und bringt 558 Gramm auf die Waage. Die Akkulaufzeit gibt Toshiba mit bis zu 8 Stunden an.

Toshiba will das Tablet AT200 im vierten Quartal 2011 auf den Markt bringen. Einen Preis nannte Toshiba nicht.

Nachtrag vom 7. September 2011, 10:15 Uhr

Der Artikel wurde um ein Video ergänzt, das erste Eindrücke von dem Tablet vermittelt.  (ji)


Verwandte Artikel:
Zweiter Versuch: Toshiba plant neues 10-Zoll-Tablet mit Android 3.0   
(23.01.2011, https://glm.io/80911 )
Notebook und Tablets: Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor   
(25.02.2018, https://glm.io/132970 )
Ausprobiert: Finger weg von Toshibas Tablet Folio 100   
(16.11.2010, https://glm.io/79409 )
Toshiba Portégé X30-E: Business-Notebooks bekommen neue CPUs und doppelten RAM   
(02.03.2018, https://glm.io/133102 )
Raspad: Raspberry Pi kommt ins Bastel-Tablet-Gehäuse   
(06.03.2018, https://glm.io/133180 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/