Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1108/85370.html    Veröffentlicht: 01.08.2011 08:18    Kurz-URL: https://glm.io/85370

Dropin XI

Datenmanager für die Dropbox

Dropin XI sorgt für eine leichtere Datenorganisation mit dem Cloudspeicherdienst Dropbox und dem heimischen Rechner. Zweispaltig aufgebaut, ermöglicht das Programm den koordinierten Datentransfer zwischen lokalen Daten und der Cloud.

Dropin XI ist von Yorako entwickelt worden und befindet sich nach dem Start im Systray. Das Programm ist besonders sinnvoll beim häufigen Synchronisieren von Daten zwischen den immer gleichen lokalen und entfernten Verzeichnissen. Deren Speicherorte merkt sich das Windowsprogramm und bietet die Übertragung zum erneuten Abgleich auf Knopfdruck an. Die markierten Dateien werden auch zur Dropbox übertragen oder auf Wunsch auf den lokalen Rechner zurückgeschrieben und aus der Cloud gelöscht. Wer will, kann mit der Komprimierungsfunktion die Dateien automatisch als ZIP zusammenfassen.

Mit einfachen Filtern kann der Anwender zudem leicht erkennen, welche Dateien wann übertragen wurden. Dabei können auch Operatoren wie AND und OR eingesetzt werden. Eine Logdatei hilft, Kopieraktionen nachzuvollziehen. In den Einstellungen können Dateien von der Übertragung ausgeschlossen werden, wenn sie eine bestimmte Größe überschreiten, um die begrenzte Kapazität der Onlinefestplatte nicht zu strapazieren.

Dropin XI kostet nach einer 30-tägigen kostenfreien Testphase ab 8,95 Euro. Die günstigste Version erlaubt nur zehn Listeneinträge und kann keine Komprimierung durchführen. Die Pro-Version für Privatanwender ist unlimitiert und kostet 15,95 Euro. Unternehmen zahlen 99,95 Euro.  (ad)


Verwandte Artikel:
Microsoft: Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen   
(24.02.2017, https://glm.io/126364 )
Dateien: iOS-Dateimanager erhält Zugriff auf weitere Clouddienste   
(26.06.2017, https://glm.io/128574 )
Cloud-Speicherdienst: Dropbox-API und Apps für Android und iPad   
(07.05.2010, https://glm.io/74984 )
Dropbox synchronisiert nicht mehr mit jedem Rechner   
(27.04.2010, https://glm.io/74740 )
Dropbox für das iPhone   
(01.10.2009, https://glm.io/70181 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/