Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1107/85046.html    Veröffentlicht: 19.07.2011 11:12    Kurz-URL: https://glm.io/85046

Softwaresampler

Magix kauft Yellow Tools

Das Berliner Unternehmen Magix hat sämtliche Rechte an der Technik und den Produkten von Yellow Tools erworben. Yellow Tools entwickelt Technik für Softwaresampler und virtuelle Instrumente.

Magix will mit der Übernahme des 1999 gegründeten Unternehmens Yellow Tools seinen Bereich Consumer- und Pro-Audio erweitern. Mit der Übernahme soll das gesamte Team von Yellow Tools in die neu gegründete Magix-Tochter Magix Audio wechseln.

Die beiden Unternehmen arbeiten seit vier Jahren im Audiobereich eng zusammen. 2006 gingen die beiden mit Vita 1 in den Produkten Samplitude, Magix Music Maker und Magix Music Studio auf den Markt. Die zweite Generation der Vita Instruments folgte 2010 für die Produkte Magix Music Maker und Magix Music Studio.

Für die Anwender der Yellow-Tools-Produkte soll sich zunächst nichts ändern: Registrierung und Aktivierung der Produkte erfolgen vorerst auch weiterhin über die Yellow-Tools-Website.  (ji)


Verwandte Artikel:
Magix Video Pro X3: Profi-Videoschnittsoftware mit Stereo3D-Unterstützung   
(26.11.2010, https://glm.io/79708 )
Magix Samplitude Music Studio 17: Neue Version der Tonstudio-Software   
(07.09.2010, https://glm.io/77763 )
Magix Music Maker 17: Musiksoftware mit neuen Instrumenten   
(11.08.2010, https://glm.io/77132 )
Tonrestaurierung: Filme sollen mit Magix Videoton Cleaning Lab besser klingen   
(03.06.2010, https://glm.io/75533 )
Magix Video easy HD - hochauflösende Videos für Einsteiger   
(03.05.2010, https://glm.io/74887 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/