Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1107/84734.html    Veröffentlicht: 06.07.2011 10:28    Kurz-URL: https://glm.io/84734

Multiplayer

Uncharted 3 in der offenen Betaphase

Fünf Modi, zwei Maps: Ab sofort dürfen alle Besitzer einer Playstation 3 den Multiplayermodus von Uncharted 3 ausprobieren. Besonders erfolgreiche Spieler können Inhalte für die finale Version des Actionadventures freischalten.

Bislang konnten nur Mitglieder des kostenpflichtigen Playstation Plus den Multiplayermodus von Uncharted 3 ausprobieren, jetzt darf jeder Spieler ran: Das Entwicklerstudio Naughty Dog hat die benötigten Dateien zum kostenlosen Download aus dem Playstation Store bereitgestellt. Es gibt mit Flughafen und Schloss zwei Karten, in denen die Modi Free For All, Team Deathmatch, Hardcore sowie die frisch hinzugefügten Team Object und Co-op Hunters zur Verfügung stehen. Nach einer Woche will Naughty Dog eine der Karten durch eine dritte namens Yemen ersetzen, außerdem gibt es Veränderungen bei den Modi. Bis zu zehn Teilnehmer können in einer Partie gegen- und miteinander antreten.

Wer auf seiner Playstation 3 besonders erfolgreich als Nathan Drake im Multiplayermodus kämpft, kann sich ein paar Zusatzinhalte für die Verkaufsversion von Uncharted 3: Drake's Deception freischalten. Das Actionadventure soll ab dem 4. November 2011 in Deutschland erhältlich sein und dann unter anderem mit schicken Animationen unterhalten.  (ps)


Verwandte Artikel:
Uncharted The Lost Legacy im Test: Abenteuer mit voller Frauenpower   
(17.08.2017, https://glm.io/129528 )
Uncharted 3: Neue Bühne in Hollywood   
(08.05.2011, https://glm.io/83297 )
Uncharted 4: 34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure   
(28.02.2017, https://glm.io/126438 )
Neue Dualkamera angeschaut: Sony will ISO 51.200 in Smartphones bringen   
(28.02.2018, https://glm.io/133039 )
Playstation 4: Firmware 4.55 gehackt und Spiele verwendet   
(01.03.2018, https://glm.io/133090 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/