Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1106/84585.html    Veröffentlicht: 29.06.2011 16:12    Kurz-URL: https://glm.io/84585

Steel Series

Zehn Millionen Klicks für Diablo 3

Besonders ausdauernd soll der Klickmechanismus einer Maus sein, die US-Hersteller Steel Series gemeinsam mit Blizzard für Diablo 3 entwickelt hat: Rund dreimal so viele Eingaben wie andere Mäuse soll das Eingabegerät verkraften.

Es klingt ein bisschen wie Antiwerbung. Schließlich werfen Kritiker der Diablo-Reihe gelegentlich vor, hinter der düsteren Fassade nur wenig mehr als eine allzu simple Klickorgie zu bieten. Trotzdem weist die US-Firma Steel Series darauf hin, dass ihr gemeinsam mit Blizzard entwickeltes Eingabegerät mindestens zehn Millionen Klicks aushält - was angeblich dreimal so viel ist wie das, was herkömmliche Nager überleben. Im Kampf gegen Höllenfürsten hilft das Eingabegerät außerdem mit sieben programmierbaren Tasten und einem Laser, der mit einer Auflösung von 5.700 dpi arbeitet. Außerdem gibt es an drei Stellen dämonisch leuchtende Dioden und ein Diablo-3-Logo. Die für linke und rechte Hände angeblich gleich gut geeignete Maus verfügt außerdem über ein besonders stabiles Kabel mit einer Ummantelung aus Nylon.

Wer besonders tief in die Hölle hineinlauschen möchte, kann zum ebenfalls von Steel Series kommenden Headset greifen, in dem außerdem 18 LEDs für stimmungsvolle Beleuchtung vor dem PC sorgen. Alle Produkte sollen im 4. Quartal 2011 erhältlich sein - ob das auch für Diablo 3 gilt, ist noch unklar. Die Maus kostet rund 70 Euro, das Headset 120 Euro und zwei ebenfalls erhältliche Mauspads jeweils rund 15 Euro.  (ps)


Verwandte Artikel:
Steelseries Rival 600: Extrasensor soll Mausbewegungen beim Abheben verhindern   
(11.01.2018, https://glm.io/132107 )
Grand Theft Leak: GTA 6 spielt in Südamerika und Black Ops 4 in der Zukunft   
(07.03.2018, https://glm.io/133192 )
Lexip: Joystick, Analogstick und Gamingmaus in einem   
(06.03.2018, https://glm.io/133163 )
Microsoft: Surface Precision Mouse mit Bluetooth- und USB-Steuerung   
(16.02.2018, https://glm.io/132814 )
Superwear Tapper: Spielesteuerung per Schuh   
(21.06.2017, https://glm.io/128505 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/