Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1106/84197.html    Veröffentlicht: 15.06.2011 10:15    Kurz-URL: https://glm.io/84197

Sense

HTC Desire erhält doch kein Android Gingerbread

HTC verärgert seine Kunden: Für Besitzer des HTC Desire wird es kein offizielles Betriebssystemupdate auf Android 2.3 geben, obwohl eines angekündigt war. Den Bootloader hat HTC noch nicht entsperrt.

HTC könnte Android 2.3 Gingerbread eigentlich problemlos für das etwa ein Jahr alte HTC Desire anbieten - angekündigt war das auch. Nun will HTC doch kein Update anbieten - wegen der herstellereigenen Bedienoberfläche HTC Sense. Für Android 2.3 mit Sense-UI biete das Desire nicht genügend Speicher, heißt es in einem offiziellen Facebook-Eintrag von HTC Großbritannien. Ein Android 2.3 ohne Sense-UI wird HTC nicht anbieten, da es laut Hersteller die Nutzererfahrung einschränken würde. Die Kunden im Facebook-Kanal von HTC UK zeigen dafür wenig Verständnis.

Wer Android 2.3 dennoch auf dem Desire nutzen will, muss also auf HTC Sense verzichten und auf inoffizielle Android-Projekte wie etwa das Cyanogenmod zurückgreifen. Deren Installation wäre deutlich einfacher, wenn HTC wie versprochen den Bootloader seiner Geräte entsperren würde. Das ist bisher aber noch nicht erfolgt und auch bei der HTC-Mitteilung zum Verzicht auf Gingerbread wird darauf nicht eingegangen. Allerdings erwähnte HTC in einer Antwort an Gizmodo das Stichwort Open Access und dürfte das demnach bald ändern.

Nachtrag vom 15. Juni 2011, 12:32 Uhr

Was HTC nicht anbieten will, ist in einigen Desire-ROMs aus der Szene bereits zu finden - so bieten das Hiapk-Sensefun-ROM und das Cool Kingdom v6a für das Desire nicht nur Android 2.3.x, sondern auch die HTC-Sense-Oberfläche. Lediglich der HTC-Hub fehlt laut Leserhinweis.

Nachtrag vom 15. Juni 2011, 16:00 Uhr

Bei HTC gab es wohl ein Missverständnis und nun wurde das Gingerbread-Update für das Desire doch wieder angekündigt.  (ck)


Verwandte Artikel:
Android 2.3: Desire-Modelle und Incredible S erhalten Gingerbread-Update   
(27.02.2011, https://glm.io/81724 )
HTC: Android-Smartphones in Weiß und Schwarz   
(05.10.2010, https://glm.io/78435 )
Megaminxer: Lego löst Dodekaeder-Puzzle mit Android-App   
(07.04.2011, https://glm.io/82630 )
Google: Übernahme von Teilen der HTC-Smartphone-Sparte abgeschlossen   
(30.01.2018, https://glm.io/132473 )
Huawei: Erste P10-Nutzer bekommen Oreo-Upgrade   
(02.03.2018, https://glm.io/133118 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/