Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1106/83883.html    Veröffentlicht: 01.06.2011 10:17    Kurz-URL: https://glm.io/83883

Soziales Netz

20 Millionen Deutsche nutzen Facebook

Rund 20 Millionen aktive Nutzer zählt Facebook mittlerweile in Deutschland, verkündet das Unternehmen. Das bedeutet, dass 20 Millionen Deutsche mindestens einmal im Monat auf Facebook angemeldet sind. 50 Prozent der Nutzer besuchen Facebook sogar täglich.

Fast jeder vierte Deutsche meldet sich mindestens einmal im Monat bei Facebook an, ein enormes Wachstum, hatte Facebook Anfang Oktober 2008 doch nur 1,2 Millionen Nutzer hierzulande. Allein in den letzten vier Monaten hat Facebook vier Millionen neue Nutzer gewonnen.

Die einst dominanten Anbieter wie StudiVZ, WerKenntWen oder Lokalisten spielen aus Nutzersicht damit kaum noch eine Rolle. Facebook profitiert auch von einer wachsenden Zahl prominenter Nutzer, die über Facebook den direkten Draht zu ihren Fans suchen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Rechtsstreit: Blackberry verklagt Facebook wegen Messaging-Patenten   
(07.03.2018, https://glm.io/133189 )
HSTS: Facebook verschlüsselt alle ausgehenden Links, wenn möglich   
(06.03.2018, https://glm.io/133157 )
Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Viel weniger Beschwerden als erwartet   
(03.03.2018, https://glm.io/133125 )
Illegale Inhalte: EU-Kommission fordert Uploadfilter für alle Plattformen   
(01.03.2018, https://glm.io/133092 )
Soziales Netzwerk: Facebook bietet erweiterte Gesichtserkennung für Fotos an   
(28.02.2018, https://glm.io/133055 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/