Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1105/83780.html    Veröffentlicht: 27.05.2011 12:00    Kurz-URL: https://glm.io/83780

Xperia Play und Xperia Arc

Android 2.3.3 mit Facebook-Integration kommt

Sony Ericsson beginnt mit der Verteilung von Android 2.3.3 für die Xperia-Modelle Play und Arc. Mit dem Update gibt es neben Fehlerkorrekturen eine erweiterte Facebook-Integration.

Sony Ericsson hat mit der Verteilung von Android 2.3.3 für das Xperia Play und das Xperia Arc begonnen. Da das Update schubweise verteilt wird, kann es einige Zeit dauern, bis es bei allen Anwendern angekommen ist. Als wesentliche Neuerung wurde eine optimierte Facebook-Anbindung integriert. Damit sollen sich Daten bequemer auf Facebook veröffentlichen lassen.

Das Update soll eine längere Akkulaufzeit sowie allgemein eine höhere Zuverlässigkeit liefern. Zudem ist die WLAN-Verbindung nun stabiler und der Touchscreen reagiert besser, wie der Hersteller mitteilt. Verbesserungen gab es zudem bei der Aufzeichnung von HD-Videos.

Sony Ericsson verteilt das Update drahtlos sowie über eine spezielle Sony-Ericsson-Software.  (ip)


Verwandte Artikel:
Test Xperia Play: Keine Konsole für die Hosentasche   
(21.04.2011, https://glm.io/82964 )
Playstation-Phone: Sony Ericssons Xperia Play gibt es bei O2 für 570 Euro   
(29.03.2011, https://glm.io/82418 )
Huawei: Erste P10-Nutzer bekommen Oreo-Upgrade   
(02.03.2018, https://glm.io/133118 )
Android-Smartphones: Sony Ericsson setzt künftig auf freischaltbaren Bootloader   
(29.03.2011, https://glm.io/82414 )
Nexus S: Aktuelles Android-Update verärgert Kunden   
(28.02.2011, https://glm.io/81740 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/