Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1105/83639.html    Veröffentlicht: 20.05.2011 14:55    Kurz-URL: https://glm.io/83639

Betriebssystem

Meego 1.2 Core OS für Netbook, Tablets und Autos

Meego Core OS ist in der Version 1.2 für Netbooks, Tablets und Autoelektronik erschienen und unterstützt neben Intels Atom-Chips auch Prozessordesigns auf Basis der ARMv7-Architektur.

Das von Intel und Nokia gegründete Projekt Meego hat das Meego Core OS in der Version 1.2 veröffentlicht. Damit sollen Entwickler angepasste Betriebssysteme für Netbooks, Tablets und Autoelektronik entwickeln.

Meego Core OS umfasst Kernel für Intels Atom-Chips und Prozessoren auf Basis der ARMv7-Architektur, das QML-Application-Framework und erweiterte Qt-Mobility-APIs einschließlich der Schnittstellen Location, System und Connectivity. Zudem werden erweiterte Funktionen für Mobiltelefone unterstützt, darunter GSM, GPRS und HSPA+. Auch gibt es ein SIM-Application-Toolkit, erweiterte Bluetooth-Profile, zusätzliche VPN-Authentifizierungsmethoden und Unterstützung für Tethering per USB, WLAN und BT-PAN. Die Multimediaunterstützung wurde darüber hinaus um RTSP-Streaming und progressiven Download erweitert.

Meego 1.2 Core OS umfasst das Netbook UX 1.2 mit einigen Kernapplikationen für Netbooks, das In-Vehicle Infotainment (IVI) UX 1.2 für Autoelektronik samt dem IVI-Homescreen und im Launcher aktivierte Spracherkennung sowie eine Vorschau von Meego für Tablets. Für Entwickler gibt es das passende Meego SDK 1.2.

Meego 1.2 Core OS steht unter meego.com/downloads zum Download bereit. Meego 1.3 soll bereits im Oktober 2011 folgen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Linux-Distributionen: Meego 1.2 Tablet UX freigegeben   
(05.04.2011, https://glm.io/82542 )
Tschüss Netbook UX!: Meego reagiert auf Marktentwicklung   
(09.02.2011, https://glm.io/81297 )
Meego IVI: Mini-Linux für Automobile veröffentlicht   
(03.08.2010, https://glm.io/76950 )
Nokia: Weiterer Stellenabbau bei Symbian-Entwicklern   
(05.05.2011, https://glm.io/83271 )
Qt: SDK 1.1 samt Qt 4.7.3 und Qt-Mobility 1.1.3 veröffentlicht   
(04.05.2011, https://glm.io/83237 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/