Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0006/8326.html    Veröffentlicht: 22.06.2000 09:35    Kurz-URL: https://glm.io/8326

Dell bringt MP3-Player für die Stereoanlage

Stereoanlage holt MP3-File aus dem PC oder Internet

Dell will auf der PC Expo in New York (26. bis 28 Juni) den Dell Digital Audio Receiver zeigen, ein Gerät, das, an die Stereoanlage angeschlossen, MP3-Dateien wiedergeben kann, die auf einem entfernt stehenden PC abgelegt sind.

Der Dell Digital Audio Receiver nutzt dabei herkömmliche Telefonleitungen, wie sie in den meisten US-Haushalten in allen Räumen existieren, um die MP3- oder Windows-Audio-Dateien zu übertragen. Der User soll so die Möglichkeit erhalten, von der Stereoanlage auf die PC-Festplatte zuzugreifen, die sich in einem anderen Raum befindet. In Deutschland funktioniert dieses System ob der zumeist mangelnden Verkabelung der Haushalte kaum.

Der mit der S3-Rio-Technologie ausgestattete Player soll in den USA ab August exklusiv über Dell erhältlich sein, ob er auch in Deutschland angeboten wird, ist noch unklar. Der Preis werde, so Dell, beim Kauf eines neuen PCs bei 199,- US-Dollar liegen, anderenfalls bei 249,- US-Dollar.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/