Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1104/83009.html    Veröffentlicht: 26.04.2011 10:00    Kurz-URL: https://glm.io/83009

WebM CCL

Freier Patentpool für Googles WebM

Rund ein Jahr nach Veröffentlichung des freien Videoformats WebM ruft Google WebM Community Cross-License (CCL) ins Leben, um einen freien Patentpool zum Schutz von WebM zu schaffen. Neben Google beteiligen sich daran unter anderem AMD, Cisco, Logitech, Opera und Samsung.

Google reagiert auf Versuche der MPEG LA, einen Patentpool rund um WebM zusammenzustellen. Die Organisation verwaltet unter anderem die Lizenzen des konkurrierenden Industriestandards H.264 und hat im Februar 2011 begonnen, Patente für WebM einzusammeln, was als Vorbereitung eines Angriffs auf WebM gewertet wurde. Schließlich wollen Google und seine Partner mit WebM explizit ein freies Videoformat fürs Web schaffen, das ohne Patentlizenzen verwendet werden kann.

Google, Matroska und die Xiph.Org Foundation stellen ihre in WebM genutzten Komponenten ohne Lizenzgebühren zur Verfügung. Um darüber hinaus mögliche Patentangriffe auf WebM abzuwehren, hat Google die WebM Community Cross-License (CCL) ins Leben gerufen. Die 17 Gründungsmitglieder stellen ihre möglicherweise WebM betreffenden Patente anderen CCL-Mitgliedern ohne Lizenzkosten zur Verfügung.

Zu diesen 17 Gründungsmitgliedern gehören neben den WebM-Gründern Google, Matroska, Mozilla und Opera auch AMD, Cisco, Hisilicon stellvertretend für seine Muttergesellschaft Huawei, LG, Logitech, Matroska, MIPS, Pantech, Quanta, Samsung, STMicroelectronics einschließlich seiner 50-Prozent-Beteiligung ST-Ericsson, Texas Instruments, Verisilicon und Xiph.org Foundation. Weitere Informationen zur WebM CCL gibt es unter webm-ccl.org.  (ji)


Verwandte Artikel:
WebM: Youtube konvertiert in freies Format   
(20.04.2011, https://glm.io/82938 )
Webvideo: MPEG arbeitet an lizenzfreiem Videostandard   
(14.02.2011, https://glm.io/81381 )
WebM: VP8 für Hardwareencoder   
(16.03.2011, https://glm.io/82130 )
Webvideo: Google bringt dem Internet Explorer 9 WebM bei   
(15.03.2011, https://glm.io/82114 )
Videocodec: VP8 0.9.6, Codename Bali, freigegeben   
(09.03.2011, https://glm.io/81983 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/