Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1104/82981.html    Veröffentlicht: 21.04.2011 14:44    Kurz-URL: https://glm.io/82981

Sony

Playstation Network ist offline

Sind es Hacker, wirft das bevorstehende lange Wochenende seinen Schatten voraus - oder sind ganz normale Wartungsarbeiten die Ursache? Das Playstation Network (PSN) ist sowohl in Europa als auch in den USA derzeit offline.

"80710A06" - diese Fehlermeldung bekommen Spieler, die sich derzeit in das Playstation Network einloggen wollen. Die europäische Niederlassung von Sony Computer Entertainment spricht per Twitter von "Wartungsarbeiten" und will sobald wie möglich bekanntgeben, wann das Netz wieder erreichbar ist.

Warum das PSN offline ist, ist nicht bekannt. Dass erneut Anonymous eine Attacke ausgeführt hat, ist eher unwahrscheinlich - schließlich hatte die Hackergruppe angekündigt, zumindest vorerst auf andere Art aktiv sein zu wollen. Teile der US-Medien spekulieren, dass Sony im Vorfeld des langen Osterwochenendes noch die Kapazitäten aufstocken möchte. Denkbar wäre ebenso, dass die regelmäßig stattfindenden Wartungsarbeiten diesmal schlicht etwas länger dauern.

Immerhin tut sich in dem Netzwerk derzeit einiges. So hat Sony vor einigen Tagen den Client für Playstation Home 1.5 veröffentlicht, der in der virtuellen Welt einige Neuheiten bietet, etwa bessere Grafiken, neue Physikeffekte und einige spannendere Onlinespiele.  (ps)


Verwandte Artikel:
My Playstation: Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem   
(22.02.2018, https://glm.io/132920 )
Playstation Network: Sony schaltet Server von Gran Turismo 6 ab   
(29.12.2017, https://glm.io/131903 )
Neue Dualkamera angeschaut: Sony will ISO 51.200 in Smartphones bringen   
(28.02.2018, https://glm.io/133039 )
Playstation 3: Speichern in der Cloud   
(10.03.2011, https://glm.io/82016 )
PS3 Jailbreak: Sony droht Blogs und Foren mit Strafen   
(26.02.2011, https://glm.io/81717 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/