Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0006/8248.html    Veröffentlicht: 19.06.2000 09:38    Kurz-URL: https://glm.io/8248

Super24 jetzt mit kostenlosen Domains und 0700er-Rufnummern

0700er-Rufnummern für den Besitzer kostenlos

Der Telekommunikationsanbieter Super24 erweitert sein Geschäft und bietet nun auch Domains und 700er-Rufnummern an. Die eigene Domain kostet bei Super24 dabei 99 Pfennig im Monat zzgl. einer einmaligen Anmeldegebühr von 29,- DM. Die Ankündigung, für diesen Preis aber unbegrenzten Datentransfer und unbegrenzt viele E-Mail-Alias-Adressen bieten zu wollen, dürfte vielen Strato-geplagten Kunden Schauer über den Rücken jagen.

Wer die Domain zudem bis zum 30. Juni 2000 bei Super24 anmeldet, wird von der monatlichen Gebühr für ein Jahr befreit. Es fällt im ersten Jahr also nur die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 29,- DM an.

Ab 1. Juli bietet Super24 zudem eine persönliche 0700er-Rufnummer, kostenlos für den Besitzer.

Die persönliche Rufnummer auf Lebenszeit wird von Super24 kostenlos angeboten, kostenlos in dem Sinn, dass der Kunde keinerlei feste Monatsgebühren, keine Anmeldegebühr bei Super24 und allen Weiterleitungen ins Deutsche Festnetz kostenlos bekommt, auch Weiterleitung auf die Mailbox ist kostenlos.

Nicht kostenlos ist allerdings die Registrierung bei der Regulierungsbehörde, die mit 125,- DM zu Buche schlägt sowie die Anrufe auf der 0700er-Nummer, denn zahlen muss diesen "kostenlosen" Service letztendlich der Anrufer.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/