Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0006/8193.html    Veröffentlicht: 14.06.2000 12:51    Kurz-URL: https://glm.io/8193

Stephen King startet Umfrage zu neuem Download-Roman

Appell an die Ehrlichkeit der Leser

Auf seiner eigenen Homepage hat sich Stephen King in einem offenen Brief über die mögliche Veröffentlichung des Romans "The Plant" geäußert und eine Umfrage gestartet. Interessierte können darüber abstimmen, ob sie an einer Download-Variante des Werkes interessiert sind und ob sie bereit wären, einen entsprechenden Geldbetrag zu entrichten.

Bei "The Plant" handelt es sich um ein frühes Werk des Horror-Autors, das auf Grund von Terminproblemen nie vollendet wurde. Nachdem King mit "Riding the Bullet" vor kurzem zum ersten Mal eine Geschichte exklusiv zum Download angeboten habe, sei er einerseits überwältigt von der Nachfrage gewesen, andererseits aber auch verwundert, wie schnell der Kopierschutz geknackt worden war.

Nun wolle er abwarten, ob die Leser ehrlich genug wären, den Obulus freiwillig zu entrichten: "Ich denke, dass die meisten Leute ehrlich genug sind, für das zu zahlen, was sie bekommen. Daher werden die einzelnen Episoden nicht kopiergeschützt. Wer ein Kapitel downloaden möchte, sollte als Gegenleistung einen Dollar an mich überweisen. Ich will ein neues Konzept ausprobieren, frei nach dem Motto, dass Ehrlichkeit die beste Politik ist. Sollte jemand das für eine schlechte Idee halten, möge er mir das bitte über die Umfrage mitteilen."  (tw)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/