Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1103/81825.html    Veröffentlicht: 02.03.2011 08:44    Kurz-URL: https://glm.io/81825

Lian Li Cowry

Micro-ATX-Gehäuse im Schneckendesign

Neben PC-Gehäusen im Standarddesign gibt es bei Lian Li wieder eine ans Tierreich erinnernde Bauform zu entdecken: Das Micro-ATX-Gehäuse PC-U6 Cowry ist wie eine Schnecke geformt und fällt damit etwas aus dem Rahmen.

Lian Li zeigt auf der Cebit ein Vorserienmuster des PC-U6 Cowry; mit dem Beinamen Cowry werden sonst bestimmte Seeschnecken klassifiziert. Das schwarze Schneckenhaus ist für Micro-ATX-Mainboards und bis zu vier PCI-Express-Steckkarten ausgelegt. Für Kühlung sorgen zwei 120-mm-Lüfter in der Gehäusefront und feinmaschige Öffnungen an den Seiten.

Die Schnecke fasst darüber hinaus ein 5,25-Zoll-Laufwerk, drei interne 3,5-Zoll- sowie zwei 2,5-Zoll-Laufwerke. Es sind zwei USB-3.0-Schnittstellen, ein eSATA-Anschluss und Audioausgänge am Gehäuse zu finden. Es ist etwa 219 mm breit, 412 mm hoch und 500 mm tief. Das auf der Cebit ausgestellte Vorseriengehäuse wurde mit roter Innenbeleuchtung aufgepeppt.

Laut Lian Li wird das Gehäuse voraussichtlich ab Mitte 2011 erhältlich sein. Ein Preis für das PC-U6 Cowry wurde noch nicht genannt. Es gehört zur Special-Edition-Serie, die Lian Li als "besondere Gehäuse für besondere Menschen" beschreibt.

Auf der Cebit im vergangenen Jahr hatte Lian Li ein offenes Spinnentiergehäuse namens Pitstop PC-T1 präsentiert, ebenfalls für ein Micro-ATX-Board.  (ck)


Verwandte Artikel:
HTPC: Mini-ITX-Gehäuse für die Wohnzimmerwand   
(14.05.2010, https://glm.io/75128 )
Airtop2 Inferno: Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv   
(15.02.2018, https://glm.io/132792 )
Deepcool Quadstellar: 4-Kammer-Gehäuse fasst drei Grafikkarten   
(29.12.2017, https://glm.io/131897 )
Fractal Design: Das Define R6 ist ein sehr gutes Silent-Gehäuse   
(21.12.2017, https://glm.io/131798 )
Antec P110 Silent: Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter   
(15.12.2017, https://glm.io/131706 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/