Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1102/81400.html    Veröffentlicht: 14.02.2011 14:36    Kurz-URL: https://glm.io/81400

Playstation 3

Killzone 3 vorab illegal im Netz

Erst hat es Crysis 2, nun auch das Actionspiel Killzone 3 erwischt: Erneut ist ein potenzieller Verkaufsschlager vor seiner Veröffentlichung auf Torrentseiten aufgetaucht.

Eigentlich soll das Actionspiel Killzone 3 erst am 25. Februar 2011 erscheinen. Auf einschlägigen Torrentseiten ist es bereits jetzt als Schwarzkopie für gehackte Playstation 3 verfügbar. Angeblich handelt es sich um die europäische Fassung, die in zwei Ausführungen zum Download bereitsteht: als 42 GByte große Version mit 3D-Fassung und als etwa halb so große Variante ohne 3D-Stereoskopie. Woher das geleakte Killzone 3 stammt, ist bislang unbekannt. Sony hatte unter anderem an europäische Journalisten - auch an Golem.de - frühzeitig Rezensionsexemplare ausgegeben.

Bereits am Wochenende war bekanntgeworden, dass eine PC-Fassung des Ego-Shooters Crysis 2 über Torrent verfügbar ist. Kleiner Trost für den Hersteller Crytek: Auffällig viele Fans schreiben in Foren, dass sie das Spiel aus Solidarität mit den Entwicklern kaufen möchten. Offiziell erscheint Crysis 2 am 22. März 2011.  (ps)


Verwandte Artikel:
Spieletest Killzone 3: Letzte Schlacht gegen die Weltraumnazis   
(09.02.2011, https://glm.io/81292 )
Spieletest: Killzone 2 - die PS3 am Limit?   
(03.02.2009, https://glm.io/65018 )
Killzone 3: Spielen als Helghast?   
(03.06.2010, https://glm.io/75561 )
Playstation 4: Firmware 4.55 gehackt und Spiele verwendet   
(01.03.2018, https://glm.io/133090 )
Playstation Network: Sony schaltet Server von Gran Turismo 6 ab   
(29.12.2017, https://glm.io/131903 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/