Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1101/80657.html    Veröffentlicht: 12.01.2011 08:13    Kurz-URL: https://glm.io/80657

Freecom

Externe Festplatte mit 1 cm Höhe

Freecom hat mit der Mobile Drive Mg eine externe Festplatte vorgestellt, deren Optik sich am Design der Macbooks von Apple orientiert. Die Festplatte sitzt in einem Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung.

Die Mobile Drive Mg wurde mit einer USB-3.0-Schnittstelle ausgerüstet und soll eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von rund 130 MByte pro Sekunde erreichen. Die Stromversorgung erfolgt ebenfalls über USB, so dass kein weiteres Kabel notwendig ist.

Die Mobile Drive Mg soll in drei verschiedenen Modellen über Apple-Händler angeboten werden. Die Variante mit 320 GByte Speicherkapazität ist 10 mm hoch und soll 80 Euro kosten. Die Version mit 750 GByte ist 15 mm hoch und kostet 120 Euro. Darüber hinaus bietet Freecom eine Variante dieser Festplatte mit zusätzlichem Firewire-800-Anschluss für rund 130 Euro an.

Künftig sollen auch Modelle mit 500 GByte und 1 TByte auf den Markt kommen.  (ad)


Verwandte Artikel:
Festplattendatenrettung für 30 Euro   
(24.03.2010, https://glm.io/74040 )
Hard Drive XS 3.0 - erste USB-3.0-Festplatte von Freecom   
(24.09.2009, https://glm.io/70057 )
Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen   
(24.04.2017, https://glm.io/127462 )
Western Digital: Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde   
(06.04.2017, https://glm.io/127179 )
Mobile Festplatten: Externe Laufwerke mit USB 3.0 von Samsung   
(05.01.2011, https://glm.io/80498 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/