Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0006/8052.html    Veröffentlicht: 06.06.2000 09:20    Kurz-URL: https://glm.io/8052

Compaq Aero 1550 bei Lidl

Sonderverkaufsaktion lockt Scharen von Käufern in den Supermarkt

Am Montag, dem 29. Mai 2000, startete eine PDA-Sonderverkaufsaktion in den Läden der Supermarkt-Kette Lidl. Der Compaq Aero 1550 stand bundesweit in mehr als 100 Filialen in den Regalen.

Rund 8.000 Geräte hatte Lidl geordert, trotzdem waren viele Filialen bereits nach wenigen Stunden ausverkauft. Die große Nachfrage dürfte nicht zuletzt auf Grund des attraktiven Preises von 699,- DM entstanden sein.

Bereits am Montagmorgen fragten viele Kunden nach dem Sonderangebot von Compaq. Ute Lauer, Product Managerin für den Bereich Handheld Devices bei Compaq: "Die Lidl-Aktion fand bei den Kunden überwältigenden Anklang. Deshalb plant Compaq bereits für die nahe Zukunft weitere Kooperationen mit Lidl."

In Kürze wird die nächste Sonderverkaufsaktion von Compaq gestartet: Dann steht ein Presario-Desktop-PC bei Lidl in den Regalen. Über den Preis oder das genaue Datum ist noch nichts bekannt.  (ad)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/