Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1011/79571.html    Veröffentlicht: 22.11.2010 11:24    Kurz-URL: https://glm.io/79571

Daily

Murdoch entwickelt digitale Tageszeitung für das iPad

Der Medienkonzern News Corporation entwickelt eine digitale Tageszeitung, die ausschließlich auf dem iPad erscheinen soll. Daily soll Anfang kommenden Jahres für knapp einen US-Dollar pro Woche erhältlich sein.

News Corporation, das Medienunternehmen von Rupert Murdoch, entwickelt eine Tageszeitung, die exklusiv auf dem iPad erscheinen soll, wie die New York Times berichtet. Die digitale Zeitung, die den Titel Daily tragen wird, soll ab Anfang kommenden Jahres erhältlich sein.

Wochenabonnement

Sitz der neuen Zeitung wird New York. Die Redaktion soll aus rund 100 Mitarbeitern bestehen. Spekulationen zufolge soll Jesse Angelo, der derzeit Murdochs Boulevardblatt New York Post leitet, Chefredakteur werden. Leser können die Zeitung jeweils für eine Woche abonnieren. Der Preis wird bei einem knappen US-Dollar liegen.

Das Konzept sieht vor, die Vorteile des iPads auszunutzen. Daily wird also nicht nur, wie eine konventionelle Tageszeitung, Texte und Bilder beinhalten, sondern auch Videos. So soll beispielsweise der zu der Gruppe gehörende Sender Fox Sports einige Videos beisteuern. Solche Kooperationen sollen jedoch die Ausnahme bleiben - das Gros der Inhalte soll die Redaktion erstellen. Der thematische Schwerpunkt wird auf den USA liegen.

Rettet das iPad die Verlage?

Murdoch selbst setzt große Erwartungen in das Projekt. Er glaubt, dass das iPad eine wichtige Veränderung für die Medienbranche bedeutet. Ähnlich denkt auch Mathias Döpfner, Chef des Axel-Springer-Verlages. Er hatte in einem US-Fernsehinterview im April gesagt, jeder Verleger auf der Welt solle Steve Jobs danken, da er mit dem iPad die Verlagsindustrie gerettet habe.  (wp)


Verwandte Artikel:
Paid Content: Murdochs nächstes Blatt wird kostenpflichtig   
(19.08.2010, https://glm.io/77349 )
Times und Sunday Times online nur noch gegen Bezahlung   
(26.03.2010, https://glm.io/74117 )
Die taz will auf E-Book-Reader   
(29.05.2009, https://glm.io/67454 )
Amazon Kindle: Magazin- und Zeitungsverleger bekommen mehr Geld   
(09.11.2010, https://glm.io/79243 )
Bamboo Tip: Auch auf Tablets ohne Digitizer mit Wacoms Stift zeichnen   
(24.01.2018, https://glm.io/132354 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/