Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1011/79184.html    Veröffentlicht: 09.11.2010 09:00    Kurz-URL: https://glm.io/79184

HDTV

Sechs neue HD-Sender bei Kabel Deutschland

Kabel Deutschland speist sechs neue hochauflösende Fernsehsender in sein Kabelnetz ein. Bisher war dort das HDTV-Angebot im Free-TV auf die öffentlich-rechtlichen Sender beschränkt.

Die sechs neuen HDTV-Sender bei Kabel Deutschland werden ab sofort eingespeist. Es handelt sich dabei um Fox HD, National Geographic Channel HD, Sport1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD. Die HD-Sender können von Bestandskunden über die HD-Option für monatlich 9,90 Euro hinzugebucht werden.

Insgesamt speist Kabel Deutschland damit nun 15 HD-Sender ein. Drei davon entfallen auf die kostenlosen öffentlich-rechtlichen HD-Programme Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD. Bei sieben weiteren handelt es sich um das HD-Angebot von Sky Deutschland: Discovery HD, Disney Cinemagic HD, Eurosport HD, History HD, National Geographic HD, Sky Cinema HD und Sky Sport HD 1.

Kabel Deutschland verhandelt derzeit mit weiteren Anbietern über die HD-Einspeisung in sein Kabelnetz. Noch fehlen etwa die HD-Angebote von RTL und ProSiebenSat1, mit denen bereits seit Anfang 2010 Verhandlungen laufen.  (ck)


Verwandte Artikel:
Kabel Deutschland: HDTV-Videorekorder mit vier Kabeltunern   
(06.09.2010, https://glm.io/77729 )
Glasfaserkabel zerstört: Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet   
(18.02.2018, https://glm.io/132839 )
CI+-Fernseher mit Kabel Deutschland nutzen   
(03.05.2010, https://glm.io/74877 )
Media Broadcast: Freenet TV kommt auch über Satellit   
(22.02.2018, https://glm.io/132934 )
Kein HDTV-Showcase - Kabel Deutschland bleibt stur   
(30.12.2009, https://glm.io/72128 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/