Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1011/79121.html    Veröffentlicht: 03.11.2010 17:17    Kurz-URL: https://glm.io/79121

iPad-Zubehör

Belkin kombiniert Standfuß mit Handschlaufe

Mit Belkins "Grip 360° mit Standfuß" sollen iPads sicher in einer Hand gehalten oder auf dem Tisch aufgestellt werden können. Zudem dient die Halterung als Schutzhülle für das Apple-Tablet.

Mit der Schutzhülle Grip 360° kann ein iPad mit einer Neoprenschlaufe gesichert in einer Hand getragen und trotz der Befestigung um die eigene Achse gedreht werden. In der Variante Grip 360° mit Standfuß kann wahlweise die Handschlaufe oder ein Standfuß an der Schutzhülle befestigt werden, so dass sich das iPad auch hochkant und quer auf ebenen Oberflächen aufstellen lässt. Der flexible Grip-360°-Standfuß ermöglicht unterschiedliche Winkel bei der Aufstellung des iPads. Mit Standfuß kostet das Grip 360° rund 60 Euro, ohne sind es 40 Euro. Beide Varianten sollen lieferbar sein.

Belkin hat auch einen iPad-Standfuß namens Flipblade angekündigt. Er klappt sich auf Knopfdruck aus, hat einen Aluminiumkörper, und auf seiner gummierten Auflage soll das iPad rutschfest aufgehoben sein. Mit dem Flipblade lässt es sich ebenfalls im Hoch- oder Querformat aufstellen. Der Standfuß soll für 25 Euro bereits erhältlich sein.  (ck)


Verwandte Artikel:
Zaggsparq 2.0: USB-Ladestation für unterwegs   
(07.10.2010, https://glm.io/78500 )
Fernsehen unterwegs: Mobiler TV-Hotspot für iPad und iPhone   
(29.10.2010, https://glm.io/79012 )
Belkin: iPhone-Adapter mit Kopfhörer- und Ladebuchse im Apple Store   
(03.10.2017, https://glm.io/130398 )
Wemo: Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge   
(25.05.2017, https://glm.io/128023 )
USB Typ C Alternate Mode: Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni   
(25.05.2017, https://glm.io/128021 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/