Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1010/78860.html    Veröffentlicht: 25.10.2010 09:55    Kurz-URL: https://glm.io/78860

Freie Telefonanlage

Asterisk 1.8 LTS für Google Talk und Voice

Die freie Telefonanlage Asterisk unterstützt mit Version 1.8 auch die Google-Dienste Talk und Voice. Zudem kann Asterisk mit verschiedenen Kalenderformaten verwendet werden.

Die aktuelle Version 1.8 der freien Telefonanlage Asterisk kann mit den VoIP-Diensten Voice und Talk von Google verwendet werden. Google-Voice-Nummern können direkt aus Asterisk angewählt werden. Eingehende Anrufe über Voice werden ebenfalls direkt angenommen. Darüber hinaus können RTP-Verbindungen verschlüsselt werden.

Die integrierte Kalenderfunktion kommt mit den Formaten iCal und CalDav sowie mit MS-Exchange zurecht. Der Status einzelner Teilnehmer kann über die Pubsub-Funktion in Jabber beziehungsweise XMPP abgefragt werden. Gesprächsteilnehmer können von Asterisk identifiziert werden. Die SIP-Treiber wurden um die IPv6-Funktionalität erweitert.

Zudem kann Asterisk Teilnehmer über eingehende Anrufe an besetzte Leitungen informieren. Die Anrufe können in eine Warteschleife umgeleitet oder stattdessen bestehende Verbindungen vorübergehend gehalten werden. Die Funktionen richten sich nach dem Standard der "Call Completion Supplementary Services". Zudem bringt Asterisk 1.8 das neue Protokollframework Channel Event Logging (CEL) mit.

Asterisk 1.8 ist als sogenannte LTS-Version veröffentlicht worden, die mindestens vier Jahre lang mit offiziellen Patches und Sicherheitsupdates versorgt wird. Der Quellcode ist unter der GPL veröffentlicht worden und steht auf den Servern von Digium zum Download bereit. Digium entwickelt Asterisk und bietet kostenpflichtige Lösungen rund um die freie Software an.  (jt)


Verwandte Artikel:
RTP Bleed: Mit Asterisk-Bug Telefonate belauschen   
(04.09.2017, https://glm.io/129866 )
Gemeinschaft: Freie Telefonanlage auf Debian Squeeze   
(20.08.2010, https://glm.io/77361 )
Unified Communications: Elastix 2.0 veröffentlicht   
(05.08.2010, https://glm.io/77008 )
Mobydick 6 - kostenlose Version der Asterisk-Telefonanlage   
(31.03.2010, https://glm.io/74221 )
Sipgate Trunking nicht nur für Asterisk   
(18.02.2010, https://glm.io/73225 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/