Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1010/78825.html    Veröffentlicht: 22.10.2010 10:31    Kurz-URL: https://glm.io/78825

Codeweavers

Crossover 9.2 unterstützt Civilization 5

Mit Crossover 9.2 macht Codeweavers Civilization 5 unter Linux und Mac OS X spielbar. Das Spiel erschien vor rund einem Monat für Windows.

Codeweavers Software Crossover basiert auf Wine und macht Windows-Software unter Linux und Mac OS X verfügbar. Seit geraumer Zeit widmet sich Codeweavers dabei auch Spielen und mit der Version 9.2 wird explizit das vor rund einem Monat erschienene Civilization 5 unterstützt. Allerdings weist Codeweavers darauf hin, dass es vor allem unter Mac OS X 10.5 alias Leopard noch einige Probleme mit dem Spiel gibt.

Abonnenten von Codeweavers Crossover können ab sofort ein Update der Software auf die Version 9.2 herunterladen, die speziell für Civilization 5 angepasst wurde.

Die Standardversion von Crossover kostet 37 Euro mit Updates für sechs Monate, die Professionalversion 64 Euro mit Updates für zwölf Monate. Letztere kann für 32 Euro jeweils um sechs Monate verlängert werden. Eine Lizenz für Crossover Games ist nur in der Professionalversion enthalten.

Allerdings ist Crossover nicht der einzige Weg, um Civilization 5 unter Mac OS X zum Laufen zu bringen: Aspyr kündigte vor wenigen Tagen an, eine Mac-Version von Civilization 5 zu veröffentlichen. Das Unternehmen Application Systems Heidelberg (ASH) will diese noch vor Weihnachten hierzulande in die Läden bringen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Wine 1.3.4: Windows-Anwendungen auf ARM-Systemen   
(04.10.2010, https://glm.io/78397 )
Crossover: Version 9.1 macht Starcraft 2 unter Linux lauffähig   
(29.07.2010, https://glm.io/76841 )
Civilization 6: Erweiterung mit dunklen und goldenen Zeitaltern   
(30.11.2017, https://glm.io/131417 )
Aspyr: Civilization 5 erscheint für Mac (Update)   
(20.10.2010, https://glm.io/78762 )
Karten selbst entwickeln: SDK für Civilization 5 veröffentlicht   
(01.10.2010, https://glm.io/78366 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/