Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1008/77106.html    Veröffentlicht: 10.08.2010 16:17    Kurz-URL: https://glm.io/77106

E-Postbrief

Deutsche Post veranstaltet Sicherheitswettbewerb

Die Deutsche Post ruft einen Sicherheitswettbewerb für ihren neuen E-Postbrief aus. Im Rahmen des E-Postbrief Security Cups sollen Schwachstellen im E-Postbrief-Portal gefunden werden.

Mit dem De-Mail-Konkurrenten E-Postbrief will die Deutsche Post eine Infrastruktur für eine verbindliche, vertrauliche und verlässliche Kommunikation bieten. Um diesen Anspruch zu unterstreichen, veranstaltet sie den E-Postbrief Security Cup, in dessen Rahmen unbekannte Schwachstellen im E-Postbrief-Portal aufgedeckt werden sollen.

Gerichtet ist der Wettbewerb an Teams, Sicherheitsexperten und Firmen, die auf entsprechende Fragen spezialisiert sind. Für die gefundenen Fehler verspricht die Deutsche Post den Teilnehmern am Wettbewerb eine Vergütung. Das beste Team soll zusätzlich auf einer internationalen Sicherheitsveranstaltung ausgezeichnet werden.

Interessierte Teams müssen sich zuvor bei der Deutschen Post per E-Mail unter securitycup@deutschepost.de bewerben und versichern, gefundene Sicherheitslücken an die Deutsche Post zu melden. Die Post stellt den Teams dann jeweils alle notwendigen Accounts zur Verfügung.

Zur Bewertung der gefundenen Sicherheitslücken hat die Deutsche Post eine Jury benannt, der bislang Professor Thorsten Holz von der Ruhr-Universität Bochum und Leiter des deutschen Honeynet-Projekts, der GSM-Hacker und frühere Netfilter-Entwickler Harald Welte sowie Professor David Evans von der Universität Virginia angehören.  (ji)


Verwandte Artikel:
E-Postbrief: Post startet De-Mail-Konkurrenten   
(14.07.2010, https://glm.io/76440 )
Streetscooter: Der Lieferwagen folgt aufs Wort   
(07.03.2018, https://glm.io/132535 )
DAV und DNotV: Anwälte und Notare gegen De-Mail   
(04.08.2010, https://glm.io/76966 )
Mit ZF und Nvidia: Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter   
(10.10.2017, https://glm.io/130538 )
Arrival: Royal Mail testet Elektro-Lkw in London   
(08.10.2017, https://glm.io/130498 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/