Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1007/76862.html    Veröffentlicht: 30.07.2010 09:41    Kurz-URL: https://glm.io/76862

Blog-Software

Wordpress 3.0.1 beseitigt Fehler

Rund 50 Fehler haben die Entwickler der freien Blog-Software Wordpress in der Version 3.0.1 beseitigt.

Rund 11 Millionen Downloads zählte Wordpress 3.0 innerhalb von 42 Tagen. Nun erschien mit WordPress 3.0.1 das erste Update für die Version 3 der freien Blog-Software.

Bei Wordpress 3.0.1 handelt es sich um ein reines Maintenance-Release. Das bedeutet, es wurden rund 50 kleinere Probleme beseitigt. Insgesamt wurden 55 Tickets abgearbeitet. Die Wordpress-Entwickler sehen dadurch bestätigt, dass Wordpress 3.0.0 die bislang stabilste Version der Blog-Software ist, dank ausgiebiger Tests durch Nutzer im Vorfeld der Veröffentlichung.

Ein Update von Wordpress 3.0 auf 3.0.1 ist über das Update-Menü im Wordpress-Admin möglich. Zudem steht die Software unter wordpress.org zum Download bereit.

Allerdings hat sich doch ein grober Fehler eingeschlichen. Die Wordpress-Entwickler raten deshalb allen, die Wordpress 3.0.1 in den ersten 20 Minuten nach Veröffentlichung heruntergeladen haben, den Vorgang zu wiederholen und die Software neu zu installieren.  (ji)


Verwandte Artikel:
Blogsoftware: Wordpress 3.0 im neuen Kleid   
(18.06.2010, https://glm.io/75874 )
Certificate Transparency: Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind   
(29.07.2017, https://glm.io/129116 )
Wordpress 3.0 Beta 1 - Tester gesucht   
(03.04.2010, https://glm.io/74253 )
Content-Management-Systeme: Wordpress ist sicherer als die Konkurrenz   
(02.02.2017, https://glm.io/125967 )
Sicherheitslücke: Wordpress-Sicherheitslücke ermöglicht Änderung von Inhalten   
(02.02.2017, https://glm.io/125961 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/