Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1007/76505.html    Veröffentlicht: 16.07.2010 09:34    Kurz-URL: https://glm.io/76505

Snom m9

Schnurloses VoIP-Telefon für Unified-Communication

Mit dem m9 hat der Berliner VoIP-Spezialist Snom ein neues Dect-Telefon vorgestellt. Es kann sich mit der Snom OCS Edition in Unified-Communications-Umgebungen einbinden - auf Basis von Microsofts Office Communications Server 2007 R2.

Das Snom m9 bietet Unified-Communications-Funktionen wie beispielsweise die Status-Anzeige von Kontakten, die gleichzeitige Signalisierung von eingehenden Anrufen auf dem Desktop und dem Telefon. Hinzu kommt eine Active-Directory-Suche nach Namen oder Telefonnummern im Office Communications Server. Das VoIP-Telefon Snom m9 unterstützt zudem SIP.

Das Mobilteil soll laut Hersteller eine Stand-by-Zeit von bis zu 100 Stunden erreichen und dabei je nach Umgebung 50 bis 300 Meter überbrücken. Das Snom m9 unterstützt Funktionen wie Dreierkonferenz, Freisprechen oder auch die Anruferidentifizierung durch Telefonnummern und Bilder. Weiterhin besitzt das Dect-Telefon eine Kalenderfunktion, Alarm, polyphone Klingeltöne und individuelle Hintergrundbilder. Einziger Wermutstropfen ist die geringe Display-Auflösung von lediglich 128 x 128 Pixel.

Dank TLS- und SRTP-Unterstützung sowie einem vorinstallierten X.509-Zertifikat soll das Snom m9 auch hohen Sicherheitsansprüchen genügen.

Eine einzige Basisstation ermöglicht den Betrieb von insgesamt neun Handgeräten und unterstützt bis zu vier gleichzeitig stattfindende Gespräche.

Das Snom m9 ist ab sofort zum Preis von 189 Euro erhältlich.  (ji)


Verwandte Artikel:
Bang & Olufsen Beocom 5: Schnurlostelefon für 680 Euro   
(22.10.2009, https://glm.io/70647 )
AVM: Neue LTE-Fritzbox und FritzOS 6.90 kommen noch dieses Jahr   
(29.08.2017, https://glm.io/129742 )
Skype: Programmierer knackt Skype-Protokoll   
(10.07.2010, https://glm.io/76365 )
Snom beseitigt Sicherheitslücke in VoIP-Telefonen   
(13.08.2009, https://glm.io/69044 )
Snom 870 - VoIP-Telefon mit Touchscreen   
(05.03.2009, https://glm.io/64738 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/