Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1007/76477.html    Veröffentlicht: 15.07.2010 11:15    Kurz-URL: https://glm.io/76477

Mehr Vielfalt

Acer soll an Android-Tablets arbeiten

Bei Acer sollen Konkurrenten für Apples iPad in Arbeit sein. Vor Ende des Jahres 2010 sollen zwei Modelle auf den Markt kommen. Auf Windows Embedded Compact 7 setzt Acer aber nicht.

Acer soll mittlerweile an Tablets in Slate-Form arbeiten, berichtet der in der Regel gut informierte Branchendienst Digitimes. Geplant sein sollen ein 7- und ein 10-Zoll-Modell. Als Betriebssystem ist Android vorgesehen und der Prozessor soll auf der ARM-Architektur aufbauen.

Fast alle PC-Hersteller arbeiten mittlerweile an Tablets. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn ein großer Hersteller wie Acer zumindest solche Pläne hätte. Acer hat sich vor kurzem dem Thema Tablet mit dem Convertible Aspire 1825 PTZ erneut gewidmet. Die neuen Tablets sollen allerdings erst im vierten Quartal 2010 erscheinen. Schon länger geplant ist ein E-Book-Reader mit 3G-Modem, dessen Erscheinungstermin auch in das vierte Quartal fallen könnte. In Taiwan ist Acer laut Digitimes bereits in Verhandlungen mit dem Mobilfunkbetreiber Far Eastone.

Bei der Entwicklung der Tablets kam es teils zu deutlichen Verzögerungen. Zur CES, der Cebit und der Computex zeigten zahlreiche Unternehmen Modelle. Auf dem Markt angekommen sind allerdings die wenigsten. Möglicherweise wartet das Gros der Unternehmen auf die Fertigstellung von Windows Embedded Compact 7, das für Wohnzimmer-Tablets besser geeignet sein soll als Windows 7. Mit der Fertigstellung des Systems ist im vierten Quartal 2010 zu rechnen.

Viel Vorsprung für Apple also. Der Hersteller des iPad soll laut Digitimes ebenfalls an weiteren Modellen arbeiten. Erneut hat der Branchendienst Gerüchte über kleinere OLED-Modelle aufschnappen können. Geplant sein sollen 5,6- und 7-Zoll-Geräte.  (ase)


Verwandte Artikel:
Acer Aspire S24-880: All-in-One ist externer Monitor oder drahtlose Ladestation   
(13.02.2018, https://glm.io/132745 )
Raspad: Raspberry Pi kommt ins Bastel-Tablet-Gehäuse   
(06.03.2018, https://glm.io/133180 )
Notebook und Tablets: Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor   
(25.02.2018, https://glm.io/132970 )
Alcatel 1T: Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro   
(25.02.2018, https://glm.io/132976 )
Mobilfunk: Zwei Congstar-Tarife erhalten LTE gegen Aufpreis   
(06.03.2018, https://glm.io/133166 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/