Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1007/76474.html    Veröffentlicht: 15.07.2010 10:12    Kurz-URL: https://glm.io/76474

Unix

IBM veröffentlicht Beta von AIX 7

IBM startet einen Betatest für die nächste Generation seines Unix-Betriebssystems AIX 7. Es soll die Leistung und die Energiemanagement-Funktionen von IBMs Power7-Prozessor optimal ausnutzen.

IBMs Unix-Betriebssystem AIX baut in der Version 7 auf den Eigenschaften vorheriger Versionen von AIX auf und ist voll binärkompatibel mit Programmen, die für frühere AIX-Versionen geschrieben wurden. Die Software läuft also unter AIX 7, ohne dass sie neu kompiliert werden muss.

AIX 7 soll zwar die neuen Funktionen der Power7-Prozessoren unterstützen, aber dennoch auch auf älteren Power-CPUs wie Power6, Power5 und Power4 laufen.

Zu den wichtigsten Neuerungen von AIX 7 gehört die Unterstützung für sehr große Workloads mit bis zu 256 CPU-Kernen und 2.014 Threads in einer einzelnen logischen AIX-Partition. Integriertes Clustering soll die Konfiguration und Steuerung vieler AIX-Systeme vereinfachen, gleiches gilt für Pools aus AIX-Systemen.

Mit der Veröffentlichung der Betaversion will es IBM seinen Kunden und Partnern frühzeitig ermöglichen, sich auf die neue AIX-Version vorzubereiten. Entsprechende rechnet IBM mit einer regen Teilnahme am Betaprogramm.

Details zur Beta von AIX 7 sowie entsprechende ISO-Images zum Download für registrierte Nutzer sind unter software.ibm.com zu finden.  (ji)


Verwandte Artikel:
OpenPGP für AIX   
(19.10.2007, https://glm.io/55522 )
AIX 6 als öffentliche Beta erhältlich   
(12.07.2007, https://glm.io/53443 )
IBMs Power7 - bis zu acht Kerne, 32 Threads und 4,1 GHz   
(09.02.2010, https://glm.io/72965 )
IBM mit neuer Version von AIX 5L   
(08.10.2002, https://glm.io/22035 )
IBM: Upgradepfad zu Power7   
(21.07.2009, https://glm.io/68498 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/