Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1006/76112.html    Veröffentlicht: 30.06.2010 10:20    Kurz-URL: https://glm.io/76112

IU-01

Epson will Beamer interaktiv machen

Unter dem Namen IU-01 kündigt Epson eine Lösung an, die jeden Beamer zum interaktiven Whiteboard macht. Damit will Epson herkömmliche Tafeln in Klassenräumen ablösen.

Epsons IU-01 ergänzt einen Projektor und wird per USB an einen Rechner mit Windows oder Mac OS X angeschlossen. Hinzu kommen ein Gerät, das an der Wand installiert wird, zwei spezielle Stifte mit auswechselbaren Akkus und eine Teamboard genannte Software. So entsteht an jeder Wand eine interaktive Fläche mit einer Diagonalen von 96 Zoll (WXGA) beziehungsweise 102 Zoll (XGA), auf die digital gezeichnet werden kann.

Angeboten wird das IU-01 Interactive Module von Epson ab Oktober 2010 für 599 US-Dollar in den USA.  (ji)


Verwandte Artikel:
Teleskop-Projektor projiziert auf die Wand, an der er hängt   
(11.09.2007, https://glm.io/54683 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/