Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1006/76051.html    Veröffentlicht: 28.06.2010 12:00    Kurz-URL: https://glm.io/76051

King's Quest

Kostenloses Königsabenteuer kommt

Erst fast ein Stopp, dann ein Hoffnungsschimmer - jetzt hat Activision endgültig seinen Segen für ein von Fans programmiertes King's Quest gegeben. Die Entwickler von The Silver Lining zeigen zur Feier einen Trailer, neue Screenshots und nennen Termine.

Activision Blizzard und die unabhängige, aus Hobbyentwicklern und Spielefans bestehenden Phoenix Online Studios haben sich geeinigt: Phoenix darf sein auf der legendären Adventureserie King's Quest basierendes Fanprojekt The Silver Lining fertigstellen und kostenlos veröffentlichen. Die erste Episode rund um King Graham soll am 10. Juli 2010 für Windows-PC erscheinen, weitere soll es im Verlauf des Jahres geben.

The Silver Lining hat eine wechselvolle Projektgeschichte. Zuletzt wollte Activision das Adventure im März 2010 durch seine Rechtsanwälte stoppen lassen. Zwei Monate später gab es einen ersten Hoffnungsschimmer, dass sich die Phoenix Online Studios und Activision doch noch einigen - schließlich nutzt der Publisher die Marke derzeit nicht. Jetzt geben die Entwickler selbst bekannt, sich mit Activision geeinigt zu haben.

Die erste Episode des neuen King's Quest trägt den Untertitel What is Decreed Must Be. Spieler steuern König Graham, der seine beiden Kinder Rosella und Alexander vor einer mysteriösen Seuche retten möchte.

Das erste King's Quest war 1984 beim damals großen Publisher Sierra erschienen, treibende Kraft hinter der Entwicklung war die Spielentwicklerin Roberta Williams. Das bislang letzte kommerzielle King's Quest kam 1998 mit der Seriennummer 8 und dem Untertitel Maske der Ewigkeit auf den Markt.  (ps)


Verwandte Artikel:
King's Quest: Hoffnung für das Fanprojekt   
(04.05.2010, https://glm.io/74915 )
King's Quest: Activision Blizzard stoppt Fanprojekt   
(01.03.2010, https://glm.io/73490 )
Activision Blizzard: 4 Milliarden US-Dollar mit Mikrotransaktionen eingenommen   
(09.02.2018, https://glm.io/132683 )
Call of Duty: Infinity Ward forscht in Polen   
(18.12.2017, https://glm.io/131732 )
The Beast Inside: Photogrammetrie plus Horror   
(01.03.2018, https://glm.io/133087 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/