Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1006/76023.html    Veröffentlicht: 25.06.2010 15:17    Kurz-URL: https://glm.io/76023

Ubisoft

Beyond Good & Evil 2 lebt

Die bei Ubisoft entstehenden Computerspiele I Am Alive und Beyond Good & Evil 2 sind schon länger angekündigt - aber sonderlich viel ist nicht bekannt über sie, eine Veröffentlichung scheint auch kaum näherzurücken. Jetzt hat ein Entwickler verraten, woran das bei einem der Titel liegt.

Sommer 2008: Ubisoft zeigt auf einer Hausmesse einen ziemlich lustigen Trailer, der offensichtlich eine Fortsetzung des Actionadventures Beyond Good & Evil ist. Seitdem ist nicht viel mehr passiert - eine Zeit lang war unklar, ob das Spiel überhaupt entsteht und ob es sich dabei nicht vielleicht doch um einen ganz anderen Titel handelt. Inzwischen ist bestätigt, dass es sich um Beyond Good & Evil 2 handelt.

Chefentwickler Michel Ancel hat jetzt auf einer Tagung im französischen Montpellier erklärt, dass die Arbeit daran so lange dauert, weil er sein Team absichtlich sehr klein und familiär hält - um die Kreativität im Austausch zu fördern. Weil die Handlung aber verzweigend sein soll und über mehrere Enden verfügen soll, dauert die Produktion entsprechend lange.

Auch I Am Alive hatte Ubisoft im Sommer 2008 angekündigt, von dem seitdem ebenfalls wenig zu hören und zu sehen ist. Immerhin hat Ubisoft auf der E3 2010 einen neuen Trailer veröffentlicht, laut dem der Titel im Frühjahr 2011 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erscheint. Das Programm, das den Spieler ins zerstörte Chicago versetzt, entsteht derzeit bei Ubisoft in Schanghai auf Basis der gleichen Engine, die bei Splinter Cell Conviction Verwendung fand.  (ps)


Verwandte Artikel:
I am Alive: Katastrophenspiel ganz neu   
(19.01.2010, https://glm.io/72487 )
Spieletest: Beyond Good & Evil - Action-Adventure-Hit   
(19.11.2003, https://glm.io/28553 )
Monster Hunter World im Test: Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch   
(26.01.2018, https://glm.io/132389 )
Ubisoft: Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten   
(07.03.2018, https://glm.io/133197 )
Ubisoft: Big-Data-KI entdeckt Bugs beim Programmieren   
(06.03.2018, https://glm.io/133162 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/