Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1006/75969.html    Veröffentlicht: 23.06.2010 14:16    Kurz-URL: https://glm.io/75969

Smartphones

Qt SDK 1.0 für Symbian und Maemo

Nokia hat sein Entwicklerkit für mobile Applikationen, das Qt SDK, in der Version 1.0 für Windows und Linux veröffentlicht, für Mac OS X gibt es eine erste Beta. Auch Qt Creator 2.0 und Qt Simulator 1.0 sind Bestandteil des Pakets.

Das Nokia Qt SDK 1.0 steht ab sofort über das Forum Nokia zum Download bereit. Es umfasst sämtliche Werkzeuge, die notwendig sind, um mobile Applikationen für Nokias Smartphones auf Basis der Betriebssysteme Symbian und Maemo zu entwickeln, in einem Paket. Das soll Entwicklern den Einstieg erleichtern.

Bestandteil des Qt SDK 1.0 sind unter anderem der Qt Creator 2.0, der Qt Simulator 1.0, die Qt-Mobility-Bibliotheken, die Maemo-Entwicklungsumgebung Madde, Symbian-Pakete, ein experimenteller Remotecompiler sowie Dokumentation für alle Komponenten.

Der Qt Creator 2.0 kommt allerdings ohne Unterstützung von Qt Quick/QML daher, diese soll erst mit dem Qt Creator 2.1 nachgereicht werden, der zusammen mit Qt 4.7 erscheinen soll.

Parallel erschien auch Qt Mobility in der Version 1.0.1, die einige Fehler bereinigt und finalisierte Multimedia-APIs enthält.  (ji)


Verwandte Artikel:
Nokia: Qt-4.7.0-Beta mit Qt Quick   
(10.05.2010, https://glm.io/75019 )
Qt Creator 2.0 Alpha mit Qt Quick   
(12.03.2010, https://glm.io/73796 )
Qt Mobility 1.0.0 ist fertig   
(28.04.2010, https://glm.io/74768 )
C++ Framework: Qt 5.10 streamt UIs und bringt moderne Crypto   
(08.12.2017, https://glm.io/131567 )
C++ Framework: Qt 5.9 verbessert Langzeitpflege   
(31.05.2017, https://glm.io/128132 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/