Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1006/75578.html    Veröffentlicht: 04.06.2010 17:36    Kurz-URL: https://glm.io/75578

Square Enix

Trailerspektakel zeigt Deus Ex 3

Die E3 in Los Angeles rückt näher und jetzt veröffentlicht Square Enix den offiziellen E3-Trailer zur Fortsetzung des Klassikers Deus Ex. In "Human Revolution" ist der Spieler in einer düsteren Zukunft der ganz großen Verschwörung auf der Spur.

Mit einem Trailer gewährt Publisher Square Enix erstmals tiefere Einblicke in Deus Ex 3, an dem das hauseigene Entwicklerstudio Eidos Montreal derzeit arbeitet. Die Handlung des Actionrollenspiels dreht sich um den Kampf zwischen Menschen, die für mechanische Upgrades sind, und solchen, die diese Implantate trotz ihrer vielfältigen Vorteile ablehnen. Spieler steuern den Detroiter Wachmann namens Adam Jensen, der im Jahr 2027 mit schweren Verletzungen und ein paar Upgrades in seinem Körper erwacht. Warum das so ist, findet er erst im Spielverlauf heraus.

Das erste Deus Ex entstand unter Federführung des Designers Warren Spector, es kam im Jahr 2000 auf den Markt. Es gilt als Wegbereiter für viele moderne Produktionen, dank seiner Mischung aus Action und Schleichen, dem Rollenspielsystem und der ungewöhnlich aufwendigen Handlung.

Teil 3, der den Untertitel Human Revolution trägt, basiert auf der von Crystal Dynamics ursprünglich für Tomb Raider programmierten Crystal Engine. Er erscheint für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.  (ps)


Verwandte Artikel:
Spieletest: Deus Ex - Invisible War (+ Gewinnspiel)   
(11.03.2004, https://glm.io/30185 )
Deus Ex 3: Trailer mit Hauptfigur Adam Jensen veröffentlicht   
(12.03.2010, https://glm.io/73798 )
Eidos-Entwickler orakeln - wahrscheinlich über Thief 4   
(16.04.2009, https://glm.io/66511 )
Lara Croft statt Tomb Raider: Neues Spiel angekündigt   
(04.03.2010, https://glm.io/73611 )
The Avengers Project: Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive   
(26.01.2017, https://glm.io/125837 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/