Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1005/75258.html    Veröffentlicht: 20.05.2010 11:16    Kurz-URL: https://glm.io/75258

Novell

Suse Linux Enterprise 11 Service Pack 1 angekündigt

Novell hat das erste Service Pack für die Linux-Distribution Suse Linux Enterprise für Anfang Juni angekündigt. Neben Reparaturen bringt SLE11 SP1 einen neuen Kernel mit, der unter anderem die Befehlssatzerweiterung AES-NI in Intels Xeon-Prozessoren 5600 und 7500 nutzen kann.

Das angekündigte Service Pack 1 für Suse Linux Enterprise 11 soll Anfang Juni 2010 erscheinen, etwas mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung der ersten Version im März 2009. Der Linux-Kernel wird über das Update von Version 2.6.27 auf 2.6.32 aktualisiert. Damit unterstützt SLE11 mit SP1 unter anderem die Befehlssatzerweiterung AES-NI in Xeon-Prozessoren 5600 und 7500, mit der die Verschlüsselung per AES beschleunigt wird.

Darüber hinaus verwendet SLE11 auch die RSA-Funktionen (Reliability, Availability and Serviceability) der Xeon-Prozessoren, etwa MCA, die Machine Check Architecture. Damit kann ein Server selbstständig mit dem Betriebssystem Fehler in CPU oder I/O entdecken und korrigieren. Ferner kann mit dem neuen Linux-Kernel auch Intels Rapid Store Technology (RST) verwendet werden.

Mit SP1 halten auch der Xen-Hypervisor in Version 4 sowie eine stabile Version des KVM-Hypervisors Einzug in Suse Linux Enterprise. Zusätzlich bringt SLE11 SP1-Treiber für den Einsatz als Gastsystem in Microsofts HyperV.

Die Desktopvariante SLED 11 SP1 soll mit neuen Versionen des Browsers Firefox und Openoffice.org aufwarten sowie eine aktuellere Version der PIM-Software Evolution mitbringen, die über eine neue MAPI-Schnittstelle die Interaktion zu Exchange-Servern verbessern soll.

Ab SP1 werden Service Packs nur noch die wichtigsten Ergänzungen enthalten, weniger wichtige können vom Kunden bei Bedarf installiert werden.  (jt)


Verwandte Artikel:
Suse Linux Enterprise 11 mit Mono ist fertig   
(24.03.2009, https://glm.io/66092 )
Vorschau auf Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht   
(26.02.2009, https://glm.io/65537 )
Zweitgrößter europäischer Autohersteller steigt auf Linux um   
(31.01.2007, https://glm.io/50251 )
Suse-Nachbau mit Langzeitsupport in Planung   
(03.09.2009, https://glm.io/69572 )
Novell arbeitet an eigenständiger Xen-Variante   
(09.04.2008, https://glm.io/58900 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/