Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1005/75024.html    Veröffentlicht: 10.05.2010 12:02    Kurz-URL: https://glm.io/75024

Enslaved

Erster Trailer zum Nachfolger von Heavenly Sword

Der Trailer von Ninja Theorys erstem Multiplattformtitel zeigt Spielgrafik und erklärt die übergreifende Geschichte: Als versklavter Held namens Monkey muss der Spieler das hilflose Mädchen Trip nach Hause bringen.

Das Actionspiel Enslaved (zu Deutsch: Versklavt) erzählt die Geschichte zweier Protagonisten: Monkey und Trip. Der Trailer zum neuen Spiel von Ninja Theory gibt erste Aufschlüsse über das primäre Spielziel. Trip will nach Hause in "ihre Welt". Der Spieler darf ihr in Person des versklavten Monkey dabei helfen. Trip wird nicht direkt steuerbar sein.

Monkey und Trip teilen ihr Schicksal. Ihre Seelen sind miteinander verbunden, bei Monkey ist das in Form eines magischen Stirnbandes sichtbar. Für den Spieler bedeutet das: Sobald Trip ihr Leben aushaucht, segnet auch Monkey das Zeitliche. Neben vielen Kämpfen gegen Roboter soll Enslaved auch einige Rätsel mit der Spielumgebung im postapokalyptischen New York bieten.

Andy Serkis wurde für das Motion Capturing engagiert, wie schon im letzten Spiel von Ninja Theory, Heavenly Sword für die Playstation 3. Serkis ist bekannt für seine Rolle als Gollum in der Herr-der-Ringe-Filmtrilogie von Peter Jackson. In Enslaved wird er für die Bewegungen von Monkey Pate stehen.

Die Geschichte des Spiels lehnt sich an eine alte chinesische Sage an. In Die Reise nach Westen ziehen ein Affe und ein Priester gemeinsam auf der Suche nach buddhistischen Weisheiten durch China. In der Sage hilft der Affe dem Priester aus vielen gefährlichen Situationen und trägt ein Stirnband, durch das er kontrolliert wird.

Enslaved: Odyssey to the West soll nach aktuellen Planungen von Namco Bandai in der zweiten Jahreshälfte 2010 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.  (mw)


Verwandte Artikel:
Spieletest: Heavenly Sword - God of War in Weiblich?   
(01.10.2007, https://glm.io/55073 )
Dragon Ball FighterZ im Test: Kame-hame-ha!   
(21.02.2018, https://glm.io/132418 )
Playstation Network: Sony schaltet Server von Gran Turismo 6 ab   
(29.12.2017, https://glm.io/131903 )
Microsoft: Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker   
(23.10.2017, https://glm.io/130769 )
Sony: "Game Over" für die Playstation 3   
(17.03.2017, https://glm.io/126796 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/