Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1004/74721.html    Veröffentlicht: 26.04.2010 10:41    Kurz-URL: https://glm.io/74721

Freier Blu-ray-Encoder vom Videolan-Projekt

Freie Authoring-Software fehlt für die eigene Blu-ray-Disc noch

Das Videolan-Team, von dem auch VLC stammt, hat seinen x264-Encoder um Blu-ray-Unterstützung erweitert. Die Software erlaubt die Erstellung von Blu-ray-Filmen auch auf Medien wie CDs und DVDs.

Der x264-Encoder, eine freie Implementierung von H.264/AVC, ist nun Blu-ray-tauglich. Das kündigte einer der ffmpeg- und x264-Projektentwickler, Jason Garrett-Glaser, in seinem Blog an. Damit ist der erste Schritt vollbracht, um Blu-rays ohne teure Authoring-Software erstellen zu können.

Der Encoder soll zudem qualitativ mit professioneller Software mithalten und diese übertreffen. Laut Glaser bieten einige kommerzielle Lösungen vereinzelt sehr schlechte Ergebnisse. Er belegt das mit Screenshots zweier professionell erstellter Blu-rays (Bild 1, Bild 2), nennt aber nicht, mit welcher Software die Blu-rays erzeugt wurden.

Mit dem Encoder ist es möglich, Blu-ray-Inhalte auf vergleichsweise kleinen Medien wie einer DVD-9 (Dual Layer) oder DVD-5 (Single Layer) abzulegen. Um das zu demonstrieren, stellt das Projekt ein Beispiel zum Download zur Verfügung, das aus freien Blu-ray-Inhalten besteht, die mit dem x264-Encoder erstellt wurden.

Auf der Demo-Blu-ray befinden sich die Filme Big Buck Bunny und Elephant's Dream des Open Movie Project. Außerdem hat Microsoft 6 Minuten HD Video und Audio bereitgestellt. Die Demo ist etwas größer als 2 GByte und kann über eine Bittorrent-Datei heruntergeladen und etwa auf eine DVD gebrannt werden.

Laut Garrett-Glaser sollen die meisten Blu-ray-Player DVDs mit Blu-ray-Verzeichnisstrukturen wie normale Blu-ray-Scheiben behandeln. Die Playstation 3 kann auf die Inhalte auch zugreifen, behandelt den Datenträger aber als Datendisc.

Weitere Informationen gibt es auf der Videolan-Projektseite, der Encoder liegt dort als Quellcode vor.  (ase)


Verwandte Artikel:
x264 - Freie Implementierung von H.264/AVC   
(17.03.2005, https://glm.io/36988 )
4K-UHD-Blu-ray: Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+   
(08.01.2018, https://glm.io/132021 )
4K-UHD-Blu-ray: LG zieht Dolby-Vision-Firmware für UP970 zurück   
(04.09.2017, https://glm.io/129870 )
4K-UHD-Blu-ray: LG gibt Dolby-Vision-Firmware frei   
(24.08.2017, https://glm.io/129662 )
HBO: Westworld erscheint auf 4K-UHD-Blu-ray   
(11.07.2017, https://glm.io/128841 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/