Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1004/74305.html    Veröffentlicht: 07.04.2010 10:17    Kurz-URL: https://glm.io/74305

Mozilla entfernt Root-Zertifikat

RSA Security 1024 V3 wird nicht mehr benötigt

Nach Verwirrung um die Frage, wem das Zertifikat "RSA Security 1024 V3" gehört, hat Mozilla entschieden, es aus der Liste vertrauenswürdiger Root-Zertifikate für seine Software zu entfernen.

Ein Root-Zertifikat erlaubt es, beliebig viele Zertifikate für Webseiten auszustellen, denen ein Browser, der dem Root-Zertifikat vertraut, ebenfalls vertraut. Daher kommt Besitzern solcher Root-Zertifikate eine große Verantwortung zu. Doch bei der Überprüfung des Zertifikats "RSA Security 1024 V3" stieß Mozillas Kathleen Wilson auf Ungereimtheiten. Der Besitzer des Zertifikats ließ sich nicht ermitteln.

Nach einer kurzen öffentlichen Diskussion und weiteren Nachforschungen bestätigte RSA, das aus dem Jahre 2001 stammende Zertifikat einst ausgestellt zu haben. Es ist noch bis 2026 gültig. RSA bestätigte auch, im Besitz des privaten Schlüssels für des Zertifikat zu sein, das aber nicht länger gebraucht werde und daher entfernt werden könne.

So wird es dann auch kommen: Mozilla wird das Zertifikat aus seiner Liste der vertrauenswürdigen Root-Zertifikate entfernen. Diese von Wilson geführte Liste steht unter mozilla.org für jeden zur Einsicht bereit.

Das Root-Zertifikat "RSA Security 1024 V3" findet sich im Übrigen auch bei anderen Softwareherstellern in der Liste der vertrauenswürdigen Zertifikate.  (ji)


Verwandte Artikel:
Savitech: USB-Audiotreiber installiert Root-Zertifikat   
(03.11.2017, https://glm.io/130964 )
Verschlüsselung: Github testet Abschaltung alter Krypto   
(09.02.2018, https://glm.io/132684 )
Atos: Hersteller von Anwaltspostfach will keine Fragen beantworten   
(24.01.2018, https://glm.io/132365 )
Juli 2018: Chrome bestraft Webseiten ohne HTTPS   
(09.02.2018, https://glm.io/132689 )
Mozilla: Firefox soll mit Werbung in Pocket experimentieren   
(29.01.2018, https://glm.io/132450 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/