Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1003/73766.html    Veröffentlicht: 11.03.2010 10:08    Kurz-URL: https://glm.io/73766

Thunderbird 3.1 - erste Betaversion ist da

Neue Version bringt vor allem Fehlerkorrekturen

Nach einer Alphaversion Anfang Februar 2010 hat Mozilla nun eine Betaversion von Thunderbird 3.1 alias Lanikai veröffentlicht. Die Beta 1 bringt vor allem Fehlerkorrekturen, neue Funktionen wurden seit der Alpha nicht mehr integriert.

Die Autovervollständigung, die Tabbedienung und der Activity Manager haben zahlreiche Fehlerbereinigungen erfahren, um zuverlässiger und stabiler zu Werke zu gehen. Eine Reihe von Fehlerkorrekturen wurde zudem integriert, um einen Wechsel von Thunderbird 2.x auf Thunderbird 3.1 zu vereinfachen. Allgemein wird eine höhere Programmstabilität versprochen und die Bedienoberfläche soll kleine Optimierungen erfahren haben.

Die Beta 1 von Thunderbird 3.1 alias Lanikai steht ab sofort als Download zur Verfügung. Mit dem Codenamen Lanikai soll es für Anwender deutlich werden, dass die Software nicht im Produktivbetrieb eingesetzt werden sollte. Die Version ist ausschließlich für Testzwecke gedacht.

Eigentlich sollte die Beta 1 von Thunderbird 3.1 bereits Ende Februar 2010 erscheinen. Ob der Veröffentlichungstermin der finalen Version Anfang April 2010 noch einzuhalten ist, ist derzeit nicht absehbar.  (ip)


Verwandte Artikel:
Thunderbird 3.1 - Erste Alpha mit IMAP-Verbesserungen    
(04.02.2010, https://glm.io/72877 )
Mozilla: Neue Thunderbird-Version behebt Abstürze unter Windows   
(28.12.2017, https://glm.io/131880 )
Update auf Thunderbird 3.0.2 lässt Ordner verschwinden   
(02.03.2010, https://glm.io/73531 )
Thunderbird 3.1 für April 2010 geplant   
(21.12.2009, https://glm.io/72002 )
Thunderbird 3.0.1 behebt Fehler   
(21.01.2010, https://glm.io/72550 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/