Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/1001/72648.html    Veröffentlicht: 26.01.2010 10:33    Kurz-URL: https://glm.io/72648

jQuery 1.4.1 beseitigt Fehler

Seminare rund um jQuery mit Paul Bakaus

Das jQuery-Team hat mit jQuery 1.4.1 ein Bugfix-Update für seine Javascript-Bibliothek veröffentlicht. Ein weiteres soll in Kürze folgen.

Schon bei der Vorstellung von jQuery 1.4.0 kündigte jQuery-Entwickler John Resig ein Update auf jQuery 1.4.1 für die kommende Woche an. Dieses ist mit jQuery 1.4.1 mittlerweile erschienen. Es beseitigt einige Fehler, die schon zur Veröffentlichung von jQuery 1.4.0 bekannt waren. Zudem gibt es einige kleine Änderungen am API.

In Kürze soll jQuery 1.4.2 mit weiteren Bugfixes folgen, ursprünglich war diese Version noch für Januar 2010 geplant. Die Entwickler der freien Javascript-Bibliothek haben sich zum Ziel gesetzt, künftig neue Versionen in kürzeren Abständen zu veröffentlichen.

Auch jQuery UI soll in den kommenden Tagen in einer neuen Version erscheinen. Die Bibliothek nutzt jQuery und stellt auf dieser Basis fertige Widgets bereit. Derweil kündigte Paul Bakaus, Schöpfer von jQuery UI, eine Serie von Seminaren rund um jQuery, jQuery UI und Javascript in Wiesbaden an.  (ji)


Verwandte Artikel:
$(document).ready - jQuery 1.4 veröffentlicht   
(15.01.2010, https://glm.io/72426 )
GLGE - von Blender in den Browser   
(04.01.2010, https://glm.io/72158 )
Monero: Werbeanzeigen mit verstecktem Kryptomining auch auf Youtube   
(29.01.2018, https://glm.io/132449 )
Mozilla: Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller   
(23.01.2018, https://glm.io/132325 )
Spectre und Meltdown: Browserhersteller patchen gegen Sidechannel-Angriff   
(05.01.2018, https://glm.io/131972 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/