Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0912/71832.html    Veröffentlicht: 12.12.2009 17:14    Kurz-URL: https://glm.io/71832

Golem.de guckt: WLAN-Recht, Verzicht und brennendes Papier

Eine Übersicht über die TV-Woche vom 14. bis 20. Dezember 2009

Golem.de hat die TV-Zeitschriften durchwühlt - auf der Suche nach interessanten deutschsprachigen Dokumentationen, Magazinen und Filmen rund um die Themen Computer, Wissenschaft und Science-Fiction. Leserempfehlungen in den Kommentaren sind willkommen.

Dokumentationen

Der WDR und andere Öffentlich-Rechtliche senden schon seit geraumer Zeit hartnäckig mindestens einmal pro Woche Strom im Tank - Wo bleibt das Elektroauto?. Die Dokumentation geht der Frage nach, warum die Automobilindustrie das Thema Elektroauto immer noch so zaghaft angeht.
(WDR, 14.12.2009, 7:20 Uhr)

Die Recht brisant-Ausgabe am 13. Dezember 2009 haben wir leider für das vorherige Golem.de guckt übersehen, zum Glück wird sie am Dienstag wiederholt. Die Ausgabe beschäftigt sich mit den rechtlichen Folgen, die der Betrieb eines WLANs mit sich bringen kann.
(3Sat, 13.12.2009, 18:00 Uhr / 15.12.2009, 5:20 Uhr)

Eine vierköpfige Familie beschließt, auf Erdölprodukte zu verzichten, ohne dabei ihren bürgerlichen Lebensstandard aufzugeben: eine Anleitung zur Katastrophe. Die amüsante Dokumentation auf Arte am Freitag zeigt die Auswirkungen auf das alltägliche Leben dieser Entscheidung.
(Arte, 18.12.2009, 9:55 Uhr)

Magazine

Die Wiederholung von Neues im ZDF berichtet über Cloud-Computing, die Verlagerung von Rechenzeit und Speicherkapazitäten vom heimischen Computer ins Internet. In den Fokus nimmt die Neues-Redaktion dabei, noch ungewöhnlich für Berichte über die Cloud, ausgerechnet neue Ansätze in der Computerspielindustrie.
(ZDF, 15.12.2009, 1:45 Uhr)

c't-TV geht in die Weihnachtspause bis zum 16. Januar 2010. Es bleibt nur die Wiederholung. In Vorsicht Kunde! wird ein Fall geschildert, bei dem ein Kunde wegen eines kaputten Videorekorders zwischen Händler und Hersteller hin und her geschoben wird. Im Test werden HDTV-taugliche Camcorder mit allerlei technischen Gimmicks vorgestellt. Mit versteckter Kamera wird erkundet, wie es um die Beratungsqualität beim Technikshopping steht.
(RBB 14.12.2009, 11:30 Uhr und auf HR, 17.12.2009, 4:50 Uhr sowie 11:00 Uhr)

Filme

Fahrenheit 451
(Tele 5, 20.12.2009, 8:20 Uhr) 

Alle Termine, einschließlich weiterer Sendungen, sind erstmals als ics-Datei verfügbar.  (am)


Verwandte Artikel:
Golem.de guckt: Klima, Gene und Massenvernichtungswaffen   
(05.12.2009, https://glm.io/71674 )
Golem.de guckt: Staus, Übermenschen und S/W-Science-Fiction   
(28.11.2009, https://glm.io/71522 )
Golem.de guckt - 23. bis 29. November 2009   
(21.11.2009, https://glm.io/71345 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/