Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0003/7072.html    Veröffentlicht: 30.03.2000 13:28    Kurz-URL: https://glm.io/7072

MobilCom - ADSL-Flatrate für 99,- DM im Monat

ISDN-Flatrate für 69,- DM im Monat - Analog für 49,- DM im Monat

MobilCom will im zweiten Quartal 2000 eine Flatrate für den Internetzugang per DSL (Digital Subscriber Line) in Verbindung mit einem MobilCom-Ortsanschluss anbieten. Damit sollen Übertragungsraten von bis zu 384Kbit pro Sekunde realisiert werden.

Berechnen will man pauschal 99,- DM im Monat, Zeit oder Volumenbegrenzungen soll es nicht geben. Das erforderliche ADSL-Modem stellt MobilCom. Die Geschwindigkeit liegt bei 384Kbit (Downstream) bzw. 64Kbit (Upstream).

Allerdings gilt dieses Angebot nur mit dem zur CeBIT eingeführten MobilCom-Ortsanschluss, der zunächst in acht deutschen Großstädten (Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart) zur Verfügung steht, allerdings auch hier noch nicht flächendeckend. Bis zum Jahresende sollen 12 weitere Städte hinzu kommen.

Bereits ab 3. April bietet MobilCom zudem Flatrates für Kunden mit einem analogen oder digitalen Ortsnetzanschluss in den genannten Städten. Zeitlich unbegrenztes Surfen ist damit für 49,- DM im Monat mit einem Analoganschluss bzw. für 69,- DM mit einem digtitalen ISDN-Anschluss möglich.

Weitere Informationen gibt es unter 0800-01019-09.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/