Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0910/70460.html    Veröffentlicht: 14.10.2009 11:52    Kurz-URL: https://glm.io/70460

Devolo dLAN 200 AVsmart+ - Powerline-Adapter mit Display

Adapter erlaubt Netzwerkeinrichtung ohne Computer

Devolo stattet seinen neuen Powerline-Adapter dLAN 200 AVsmart+ mit einem Display aus, um die Einrichtung des Netzwerks ohne Computer zu ermöglichen. Gedacht ist der Adapter vor allem zur Vernetzung von Unterhaltungselektronik.

Der dLAN 200 AVsmart+ wartet mit einem integrierten Statusdisplay sowie einem Verschlüsselungsknopf auf. Damit sollen sich neue Adapter leicht in ein bestehendes Powerline-Netzwerk integrieren lassen. Ein Computer wird zur Konfiguration nicht benötigt.

Das integrierte Statusdisplay erspart Nutzern den Blick in die Devolo-Software dLAN informer. Es zeigt neben drei Symbolen für den Betriebszustand auch die Verbindungsqualität zu den anderen im Netzwerk befindlichen Homeplug-Adaptern über ein Feldstärken-Balkendiagramm an. Zudem ist ersichtlich, ob es sich bei den angezeigten Adaptern um einen Standard-Ethernet-Adapter, einen dLAN-Adapter mit zusätzlicher WLAN-Schnittstelle, um einen Audioadapter oder um einen TV-Sat-Adapter handelt.

Der Powerline-Adapter soll mit einem neuen Chipdesign Netzwerkverbindungen von bis zu 300 Metern über die Stromleitung ermöglichen und dabei eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 200 MBit/s erreichen. Dabei werden die Daten mit AES (128 Bit) verschlüsselt.

Ein verbessertes Schaltungsdesign, das als "Dynamic Powersave" bezeichnet wird, soll es möglich machen, die Leistungsaufnahme des Powerline-Adapters automatisch um bis zu 60 Prozent zu senken: Wird das an den Adapter angeschlossene Gerät in den Stand-by-Modus versetzt, schaltet der dLAN 200 AVsmart+ ebenfalls in einen energiesparenden Deep-Stand-by-Betrieb. Sobald das Netzwerkgerät wieder genutzt wird, soll auch der Adapter innerhalb von Sekunden wieder zur Verfügung stehen.

Zudem verfügt der dLAN 200 AVsmart+ über eine integrierte Steckdose mit eingebautem Netzfilter.

Der Devolo dLAN 200 AVsmart+ soll ab Ende Oktober 2009 für 84,90 Euro und als Starterkit mit zwei Adaptern für 159,90 Euro zu haben sein. Er ist kompatibel zu den Adaptern der dLAN-200-AV-Generation.  (ji)


Verwandte Artikel:
Powerline Advanced: Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose   
(24.10.2017, https://glm.io/130781 )
Wifi Q2: Huawei zeigt Mesh-Router mit Powerline-Funktion   
(11.01.2018, https://glm.io/132116 )
Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline   
(22.10.2017, https://glm.io/130747 )
Fritz-Labor-Version: AVM ermöglicht mehr Geräte für kommendes Mesh-Netzwerk   
(14.08.2017, https://glm.io/129465 )
Fritz-Labor-Version: AVM baut Mesh-WLAN in seine Router und Repeater ein   
(27.06.2017, https://glm.io/128601 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/