Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0909/70078.html    Veröffentlicht: 25.09.2009 17:10    Kurz-URL: https://glm.io/70078

Moblin 2.0 für Netbook ist fertig

Entwickler geben Ausblick auf Moblin 2.1

Das Moblin-Projekt hat die Version seiner auf Netbooks mit Intels Atom-Prozessor zugeschnittenen Linux-Distribution veröffentlicht. Zudem gibt es eine Vorschau auf die kommende Version Moblin 2.1.

Moblin v2.0 steht in der Communityversion ab sofort zum Download bereit, Software- und Gerätehersteller dürften demnächst eigene Produkte auf Basis von Moblin 2.0 veröffentlichen.

Die neue Moblin-Version wartet mit einer neue Oberfläche auf, die mittels Techniken wie Clutter, DRI2 und KMS modern aussehen soll und beispielsweise Animationen bietet. Die sogenannte M-Zone präsentiert sich dem Anwender als Startbildschirm, von dem aus er seine Anwendungen erreichen kann. Dabei soll es möglich sein, Kontakte aus sozialen Netzwerken direkt aus der Moblin-Übersicht zu kontaktieren. Außerdem gibt es einen Mozilla-Browser inklusive Flash-Plug-in, um im Internet zu surfen.

Weiterhin ist ein Mediaplayer enthalten, der es erlaubt, Bildausschnitte zu vergrößern. Da Moblin auf der Gnome-Mobile-Technik basiert, sollen auch gewöhnliche Gnome-Anwendungen unter der Linux-Distribution laufen.

Zusammen mit Moblin v2.0 veröffentlichten die Moblin-Entwickler auch eine Community-Preview der kommenden Version Moblin v2.1. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes inkrementelles Release, das Moblin v2.0 folgt und mit neuen Funktionen versehen werden soll. Moblin v2.1 soll auch die Basis für eine kommende Distribution speziell für MIDs (Mobile Internet Devices) sowie Infotainment-Systeme für Autos, Embedded-Geräte und Multimediatelefone werden.

Moblin v2.1 für Netbooks und Nettops soll bereits im vierten Quartal 2009 veröffentlicht werden und dann zusätzliche Bildschirmauflösungen, einen verbesserten Instant-Messenger sowie bessere Sprachunterstützung mitbringen. Auch soll es einen aktualisierten Kernel und Unterstützung für UMTS und Bluetooth geben. Wann die geplanten Varianten für MIDs und andere Geräte veröffentlicht werden sollen, steht noch nicht fest.  (ji)


Verwandte Artikel:
Netbook-Linux Moblin v2.0 als Beta   
(20.05.2009, https://glm.io/67249 )
Intel: Appstore für Moblin- und Windows-Netbooks   
(22.09.2009, https://glm.io/69997 )
Dell will Netbooks mit Ubuntu Moblin Remix ausliefern   
(24.09.2009, https://glm.io/70030 )
Netbook-Linux Easy Peasy 1.5 erschienen   
(08.09.2009, https://glm.io/69660 )
Timechart sucht Leistungsengpässe unter Linux   
(15.09.2009, https://glm.io/69852 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/